Bewertung: Die Persimmon-Baum-Vanille-Beeren-Trüffel

Rooibos hat viel getan, um die Kräutertee-Welt aufzupeppen. Ich erinnere mich an die Tage, als meine einzige Wahl für Tisane (Kräuter sind nicht technisch "Tee", weil sie nichts von der Teepflanze enthalten) waren Kamille, Pfefferminze oder Hibiskus; allein oder gemischt mit verschiedenen Früchten. Ich mochte keine von ihnen und schrieb Kräutertee komplett ab.
Heutzutage gibt es Kräutertees in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen wie weißer Schokoladentrüffel, Root Beer Float und Peach Cobbler. Das Einzige, was diese Kräuter der neuen Generation gemeinsam haben, ist eine Rooibos-Basis.
Keine Firma macht diese Designeraromen besser als Persimmon Tree. Die Grafiken sind schlau (und am hilfreichsten für einen Rezensenten) und zeigen für jeden Geschmack ein kleines Weinglas, das zeigt, wie die Blätter aussehen und wie die gebrühte Flüssigkeit aussieht.
Ihr Vanilla Berry Trüffel sah auf der Website und im Paket sehr appetitlich aus. Es sind Beeren-gefärbte Stücke, gemischt mit kleinen weißen Schokoladen- "Blütenblättern", die tatsächlich einladend waren. Wie war der Geruch. Die Beschreibung von Persimmon Tree (PT) hat mich noch mehr fasziniert:
... eine Rooibos-Basis mit saftigen schwarzen Johannisbeeren, Bio-Hibiskus und cremigen weißen Schokoladenblüten.
Ich war überrascht, (aber glücklich) zu sehen, dass Vanille in den Zutaten nicht aufgeführt war. Roter (oxidierter) Rooibos hat einen natürlichen Vanillegeschmack. Fügen Sie mehr Vanille hinzu und das Ergebnis ist krankhaft süß. Anscheinend hat PT das mit dieser Mischung nicht gemacht. Stattdessen streuten sie weise Johannisbeeren in ihren roten Busch; eine schöne, herbe Frucht, die die Vanille schneidet - um die Hälfte.
Einmal gebraut, erzeugten diese Blätter ein buttriges Aroma, das mit jedem Milcholong, das ich je probiert hatte, konkurrierte. Es muss die weiße Schokolade gewesen sein. In der Tat, dieses Gebräu war cremig und fruchtig, aber nicht zu süß und definitiv nicht Vanille, was eine gute Sache ist, außer vielleicht, dass es "Vanilla" Berry Trüffel genannt wird.
Trotz der irreführenden Bemerkung bewerte ich es als 9.

Lassen Sie Ihren Kommentar