Bewertung: Red Leaf Tea Rooibos Bourbon

Ich gestehe, dass, als ich "Bourbon" auf der Marke dieses Rooibos-Tees sah, ein ganz anderes Bild hervorbrachte. Man dachte an die Gedanken eines Bourbon-getränkten Bieres. Frag mich nicht. Mein Gehirn ist gebrochen. Zumindest dachte ich, es würde eine Art Aromastoff geben, der einen Bourbon-Biss hervorbrachte.
Dann habe ich nachgeforscht.
Direkt auf der Red Leaf-Website hieß es eindeutig, dass der Tee nach den Bourbon-Inseln benannt wurde; wahrscheinlich die Insel Réunion östlich von Madagaskar im Indischen Ozean. Einer ihrer wichtigsten Exporte? Vanillebohnen.
Und raten Sie, was ist der Hauptbestandteil für diese Mischung neben einfachen ol Rooibos? Ding Ding Ding. Du gewinnst ein ... ähm ... eine Rezension.
Die trockene Masse roch nach Vanillepudding mit Nüssen darin. Der erdige Aspekt des Rooibos beglückwünschte die süße Vanilledecke. Der Duft war wie eine Sünde für sich. Das könnte unmöglich gut für mich sein.
Ich gebraut 1 Esslöffel der Dessert-Charge in 16 Unzen kochendem Wasser für fünf Minuten. Nach der Beschreibung der Jacke färbte sich der Schnaps dunkelrot und roch nach einem Neun-Gänge-Menü. Der einzige Vergleich, den ich aufstellen kann, wäre Mandel-Vanilleeis, das zum Schmelzen gebracht wird, und dann eine Teetasse zum Schlucken. Oder ein Dessert Portwein - erhitzt -, die keinen Rausch hinterlassen. Es dauert auch durch zwei große Infusionen, und ein Drittel, wenn Sie es wirklich drücken.
Trinke nicht und fahre nicht.
Es ist sehr heiss.

Schau das Video: NELSON'S BOURBON VANILLA ROOIBOS TEA REVIEW #38

Lassen Sie Ihren Kommentar