Rezension: CoffeeWiz.com King's Tee Rose Oolong

Dies ist der bajillionth (geben Sie oder nehmen Sie einige) Blumentee, den ich versucht habe, und sehr selten hat einer von ihnen entweder aus guten Gründen oder schlecht hervorgehoben. Sie sind gute Basics und ich versuche, immer mindestens eine Rose, Jasmin oder Chrysanthemenmischung im Schrank zu haben. Zurzeit ist es ein Jasmingrün, das ich in meinem "internationalen" Gang des Lebensmittelhändlers unangemessen billig bekommen habe.
Die Blätter dieser Mischung sind mit McDorable kleinen Rosenknospen übersät und sehen aus, als würden sie sich wahrscheinlich mit Begeisterung entfalten. Ich brühte einen gehäuften Teelöffel bei 180 Grad für zwei Minuten, und der resultierende Tee roch ziemlich flach. Der Geschmack war weich, weich, ausgewogen und minimalistisch. Es ist bei weitem nicht der beste Rose Tee, den ich je hatte, aber es ist wahrscheinlich das billigste.
Das 3 Minuten lange Steilstück hatte wenig Rosengeschmack übrig, war aber immer noch als Oolong erkennbar. Meine 4 Minuten dritte Steigung war befahrbar, aber ziemlich flach und tot. Ich würde von jetzt an nur noch mit zwei Steilen fahren.
Dieser Tee ist sehr ähnlich wie Jasmingrün. Es ist der Typ, den du kaufst, in deinem Schrank verlierst und an Tagen trinkst, an denen du eine Tasse willst, an die du nicht denken musst. Es ist ein gutes Grundnahrungsmittel für Leute, die nicht immer in der Stimmung sind, Tee-Snobs zu sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar