Rezension: JING Tee Keemun Mao Feng

Ter gute Leute wie Jing Tee haben es wieder getan, dieses Mal bietet einen erstklassigen schwarzen Tee. Ihr Keemun Mao Feng, der aus der Provinz Anhui in China stammt, besteht aus kleinen, drahtigen, dunklen Blättern mit vereinzelten goldbraunen Streifen. Das Aroma ist warm und rauchig. Wenn ich an einen guten Keemun-Tee denke, denke ich an einen reichhaltigen und komplexen Tee mit einem schweren Körper, der gut für ein Morgengebräu geeignet ist. Dieser Tee hatte kein Problem diese Erwartungen zu erfüllen. Dies ist ein kräftiger Tee mit einem breiten Spektrum an Aromen, die meine Palette durchdringen. Die bekanntesten sind Rauch- und Kakaonoten. Die zugrunde liegende Basis ist eine sehr dezente Blumennote (die auf der Jing-Website eine Orchideenessenz beschreibt), die den gesamten Geschmack glättet. Basierend auf meiner Erfahrung mit einer Vielzahl von Keemun Tees aus verschiedenen Quellen, kann ich sagen, dass diese besondere Sorte von Jing ungefähr so ​​gut ist wie Keemun, wie ich es je hatte. Die Komplexität der Aromen war beeindruckend, und die Aromen des Tees schossen mir fast in den Mund. Dies ist ein Tee, der es wert ist, genossen zu werden. Da dieser Tee so viel zu bieten hat, war es für mich nicht notwendig, diesem Tee Milch oder Zucker hinzuzufügen. Allerdings, wenn Sie dazu neigen würden, würde ich vermuten, dass dieser Tee robust genug ist, um gegen Milch und / oder Zucker zu bestehen.
Wenn Sie viele meiner Posts lesen, wissen Sie inzwischen, dass ich einen lebenslangen Vorrat an Tee erworben habe und das letzte, was ich tun muss, ist mehr zu kaufen. Aber dieser Tee war einfach so lecker, dass ich vielleicht noch eine Teetonne in meinem Schrank machen musste. Dies ist ein köstlicher Tee und ein erstklassiges, hochwertiges Vertreter der Keemun Tees. Ich würde es jedem empfehlen.

Schau das Video: Premium Huang Shan Mao Feng- Green Tea Brewing Guide

Lassen Sie Ihren Kommentar