Bewertung: Stash Lapsang Souchong Schwarzer Tee

"In den letzten Jahren hat Lapsang-Souchong immer mehr an Popularität gewonnen und ist zum Lieblingstee vieler geworden, die auch Single-Malt Scotch Whisky und feine Zigarren schätzen. Früher war er als Männertee bekannt, aber immer mehr Frauen trinken ihn auch.
Ich liebe Lapsang Souchong Tee. Ich habe seit ich ein Teenager war, von den dunklen Geheimnissen von Twinings Russian Caravan getanzt. In den Jahren seitdem habe ich viele, viele Lapsangs ausprobiert, so ziemlich jeden, der meinen Weg gekreuzt hat. Also, ich musste es versuchen.
Ich erinnerte mich daran, als ich die Tasche zum ersten Mal öffnete. Die meisten Referenzen, die ich gesehen habe, geben die Geschichte, dass dieser Tee traditionell über Kiefer geräuchert wird. Ich sah kürzlich eine Referenz, die manchmal Zedernholz sagte. Und ich habe ein paar gesehen, die den Gummi von weggeworfenen Reifen erwähnten. Stash's Lapsang, in der Tasche, brachte mich dazu, mich an die letzte Geschichte zu erinnern. Ich würde gerne rauchig und mysteriös sagen. Es war eher rauchig und ominös.
Ich machte Fortschritte, begleitet von den erhobenen Augenbrauen meiner Familie. Die übliche Formel von zwei tsp. in 17 Unzen kochendem Wasser, fünf Minuten lang, schien es nötig zu sein, wenn ich es mit seinen Brüdern vergleichen wollte. Ich aß etwas Toast, während ich wartete und meine Tasse heizte, nur für den Fall, dass es besser war, als es versprochen hatte, und ich wollte die Erfahrung noch länger machen. Und ich bin froh, dass ich es getan habe.
Dies ist sicherlich kein subtiler Tee. Wenn Lapsang Souchong ein "Männer-Tee" ist, dann ist dies ein "Männer-Mann-Tee". Es ist stinkig, es ist stark. Es bräunt sich dunkel und rötlich und der Kiefernrauch ist in deinem Gesicht. Trotzdem war das eine Verbesserung gegenüber meinen Ängsten vor Fahrzeugabfällen. Und sobald ich meinen ersten Schluck hatte, war ich tatsächlich angenehm überrascht. Weniger Rauch in der Tasse, abgestimmt auf den Geschmack, und der Geschmack hat das Aroma ausgeglichen. Es hatte eine angenehme Dicke auf meiner Zunge, fast ein weiniges Gefühl. Es brauchte definitiv Zucker, aber dann bin ich vielleicht nur ein kleines Mädchen. Das ist normalerweise keine Anklage gegen mich, aber man weiß es nie. Ich habe keine Ahnung, was der Grundtee ist, außer Fujian Chinese und schwarz, rot, wie sie es nennen würden. Der lustige Teil ist, ich mag es wirklich. Ich wirklich, wirklich.
Meine einzige Beschwerde ist, dass es hier ist und es weg ist. Ich sagte, es ist nicht subtil. Es ist sehr unzweifelhaft, aber dann, wenn es einmal betrunken ist, hinterlässt es wenig Erinnerung im Mund. Der Nachgeschmack war hauptsächlich der Zucker, den ich hinzugefügt hatte. Ich habe dir gesagt, ich bin ein Weichei.
Würde ich diesen Tee kaufen? Manchmal befindest du dich in einer Situation, in der Stash verfügbar ist. Wenn das passieren würde, und ich diesen Tee gefunden habe, würde ich nicht zögern, und ich wäre ziemlich froh, es zu finden. Bei $ 2 für eine 8g-Probe bis zu $ ​​6,75 für 100g würde ich diese auch kaufen, um sie als Mischungstee zu verwenden. Es erweist sich als hervorragend für diesen Zweck. Für Schnäppchenpreise hat Stash einen sehr guten Job gemacht. Allerdings werde ich immer noch keine Zigarren rauchen.

Lassen Sie Ihren Kommentar