Bewertung: Mighty Leaf Pear Caramel Trüffel

Die Website von Mighty Leaf listet die Inhaltsstoffe dieses Tees auf, wie zum Beispiel Washington State Birnen, Ceylon und China Black Tea, Caramel und Chocolate Chips. Die Karamellstücke und Schokoladenstückchen sind beide offensichtlich, wenn diese Mischung visuell untersucht wird. Das erste, was ich an diesem Tee bemerkt habe, war der unverwechselbare Duft von Birne. Dies war auch ziemlich offensichtlich, sobald der Tee gebraut worden war. Es gibt definitiv einen frischen Birnengeschmack, der sofort auf den Lippen bemerkt wird. Dies wird schnell gefolgt von einem sehr subtilen Karamellgeschmack und die Schokolade war stärker bemerkbar, sobald ich geschluckt hatte.
So sehr, wie ich es erwartet hatte, war dies eine sehr süße, nach Art von Tee, das war überhaupt nicht das, was ich erlebte. Der überwältigende Nachgeschmack war die Bitterkeit eines starken schwarzen Tees, statt einer anhaltenden Süße. Das Hinzufügen von etwas Milch neutralisierte die Bitterkeit und erhöhte den Geschmack von Karamell und Schokolade. Ich bin nicht wirklich sicher, warum ich in dieser Mischung enttäuscht bin, da ALLE Aromen, die im Namen versprochen werden, im Tee selbst ziemlich bemerkenswert sind. Ich denke, dass die Geschmackskombination mit einer milderen Schwarztee-Basis angenehmer sein könnte.

Sonderangebot! Für eine begrenzte Zeit bietet Mighty Leaf tiefe Rabatte auf ihre Produktlinie. Wenn Sie daran interessiert sind, diesen Tee oder andere von Mighty Leaf zu kaufen, dann klicken Sie bitte auf diesen Link: Mighty Leaf on Sale Today!

Schau das Video: Robots Make the Best Tea

Lassen Sie Ihren Kommentar