Bewertung: Naivetea Da Yu Ling Oolong

Es gibt einige Verkäufer, zu denen ich immer wieder zurückkehre, wenn ich mehr zu meiner Oolong-Sammlung hinzufügen möchte, und Naivetea gehört einfach dazu. Ich habe noch nie einen Oolong bekommen, der nicht von höchster Qualität war. Meine Probe heute ist eine hohe Einstellung Oolong, die ein zartes Blumenaroma hat, das mich an Lilien und gerade eine schwache Note von Jasmin erinnert. Es ist ein leicht oxidierter Oolong. Die Blätter sind eine dunkle Olive und in ziemlich große Fäuste von Güte gefaltet.
Ich stelle es auf, um mit 2 Esslöffel Blätter zu 1200 ml Wasser zu brühen. Die empfohlene Wassertemperatur ist etwas höher, als ich normalerweise benutze, aber ich ging mit der Einstellung meiner Breville bei 200 Grad für 2 Minuten. Der Alkohol ist blassgelb und das Aroma ist jetzt nussig mit einer blumigen Auflage.
Dieser Tee hat einen sehr feinen Geschmack von Haselnüssen und Blumen. Ich finde den Geschmack eher flach und wenig komplex. Würde ich eine Tasse ablehnen, wenn sie mir angeboten würde? Ganz und gar nicht. Aber das gehört nicht zu den Oolongs dieser Firma, die ich für mich persönlich kaufen würde.

Lassen Sie Ihren Kommentar