Bewertung: Just4Tea Jasmine Pearl

Ich habe das Gefühl, dass ich schon einige Jasmintees gelesen habe, seit ich angefangen habe. Das ist in Ordnung, weil ich Jasmintee liebe. Manchmal, wie heute, sehne ich mich nicht nur nach dem Geschmack, sondern auch nach dem Aroma. Also habe ich heute einige Just4Tea Jasminperlen in meinen Reisebecher gebrüht und bin zur Arbeit gegangen. Es roch himmlisch. Ich habe jeden bei meiner Arbeit dazu gebracht, es zu riechen, obwohl sie mich schon für einen Tee-Freak halten. Ich bin froh, diesen Titel zu haben.
Der Duft dieses Tees erinnert mich nach einem langen Winter an meine Gärten: überall frische, frische Blumen und Grün. Vielleicht habe ich mich deshalb danach gesehnt.
Dieser Jasmintee ist ähnlich wie alle anderen, die ich in letzter Zeit hatte. Sie sind alle köstlich und zart. Eine Sache sticht jedoch mit der Mischung dieser Firma hervor. Ich finde es erfrischender und durstlöschend, auch wenn es heiß ist. Je mehr ich es trank, desto mehr habe ich den Grund dafür gefunden.
Ich denke, dass diese Mischung eine sehr ausgewogene Mischung aus grünem Tee und Jasmin aufweist. Der Geruch ist knackiger und weniger blumig als früheres Jasmingrün. Der erste Geschmack am Gaumen ist die glatte und zierliche Blume selbst. Dieser erste Schluck ließ ich einfach mit all seiner samtenen Güte in meinem Mund herumrollen. Aber es endet mit einem Punsch knackigen und löschenden Grüntee-Geschmack. Es gibt keine Bitterkeit oder Adstringenz, nur ein köstliches und befriedigendes Gebräu. Ich mag andere Jasmingrüns für den überwältigenden und berauschenden Jasmin, aber diesen würde ich mir überlegen, täglich zu trinken und mir keine Sorgen zu machen, dass ich es satt habe. Es wäre ein toller Muntermacher während des Tages. Der einzige Nachteil ist, dass es etwas teuer ist, aber es lohnt sich für ein besonderes Vergnügen. Da kommt meine Idee, es jeden Tag zu trinken! Trotzdem würde ich es definitiv für Jasminliebhaber empfehlen. Es ist wirklich lecker und ein bisschen anders.

Lassen Sie Ihren Kommentar