Bewertung: KTeas Mary Pop-in

Die Glasteekanne, die in meinem Schrank sitzt, hat ein ähnliches Gerät wie dieser Mary Pop-in, nur ist es frustrierend heikel. Es ist schwer zu säubern, und wenn ich schließlich zusammenbrich und den ganzen Dingmajigger herausziehe, um die Blätter zu säubern, ist es unmöglich, wieder reinzukommen. Ich habe nicht wirklich bemerkt, dass das Aufrüsten dieses Stücks oder Irritation bis jetzt eine Option war Natürlich war ich aufgeregt zu sehen, dass ich in der Lage sein werde, dieses höllische, wenn auch attraktive Gerät loszuwerden.
Ich habe es in mehreren Teekannen versucht und war enttäuscht, dass es nur in wenigen passt. Wenn der Ausguss des Topfes zu klein ist, passt er nicht, und wenn er zu groß ist, besteht die Gefahr, dass das Gerät ausfällt. Ich halte mich normalerweise an einen Infusionskorb, weil es so praktisch ist, aber wenn ich einen Tee trinke, der viel ausmacht, ziehe ich es vor, die Blätter direkt in eine Teekanne zu legen. Während die meisten von ihnen gehorchen, flüchten immer ein paar kleine in meine Tasse, was die Notwendigkeit für ein Gerät wie dieses kleine Liedchen schafft.
Ich beschloss, es mit dem ultimativen Nemesis an Menschen zu testen, die nicht wollen, dass Crud in ihrem heißen Getränk schwimmt: Rooibos. Wahrscheinlich werde ich nie versuchen, das für Rooibos zu verwenden, da es keinen erweiterten Raum benötigt, aber es ist ein guter Maßstab dafür, wie gut es funktionieren kann. Ein paar Partikel rutschte durch, aber sie tun es immer, auch mit Mesh Infuser. Es hat seinen Job gut genug gemacht und blieb effektiv an seinem Platz.
Fazit ist, dass dies, wie bei allen Tee-Geräten, Vor-und Nachteile hat, und es könnte nützlich sein, um zu haben. Es ist nur 5 €, und zu diesem Preis können Sie auch eins auswählen.

Schau das Video: Katy Perry - Birthday (Lyric Video)

Lassen Sie Ihren Kommentar