Rezension: CoffeeWiz.com King's Tee Rose Oolong

Mit ganzen Miniatur-Rosenknospen und jadefarbenen Oolong-Blättern, wie könnte ich widerstehen? Im Wesentlichen bin ich ein Trottel für Rose, die ich nicht wirklich verstanden habe, bis die heutige Nacht rollte und wir etwas Rosé-Gelato probierten. Dieses Gelato erinnerte mich in weiten Kreisen an diesen Tee, und eine gute Nachricht ist, dass ich sie beide liebe. Der bernsteinfarbene Branntwein hat eine phantastische Wirkung, er erinnert mich an ein geschmeidiges und leicht cremiges Getränk mit einer Viskosität von reinem Wasser. Ein nussiges Aroma, das von den Blättern post-steil abgegeben wird, ist Liebling, und passt gut zum Becher. Es gibt auch ein warmes, frisch geschnittenes Gartenaroma, das durch die dampfende Verdunstung gleitet. Der Abgang und Nachgeschmack ist süß und einfach Rose. Natürlich, wenn Rose nicht etwas ist, was der Trinker genießt, werden sie diesen Tee nicht mögen. Im Gegenteil, ich fand dieses Juwel wunderbar angenehm und erhebend.
Der einzige Fehler, den ich mit diesem Tee gemacht habe, war, ihn zu trinken, wenn ich keinen Zugang zu Essen hatte. Ich hatte drei Tassen an einem Morgen und ich war um 10 Uhr ausgehungert. Ich weiß nicht, was es getan hat, oder ich bin ein "gesundheitlicher Nutzen", alles was ich weiß ist, dass es getrunken werden sollte, wenn Essen im Bauch und / oder in der Nähe ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar