Rezension: Summit Tea Seven Perfumes

Lange Zeit nahm ich an, dass schwarze Tees nicht wirklich mit mir übereinstimmten. Ich habe sie schon vor Jahren genossen, war aber nicht sehr abenteuerlustig bei meinen Erkundungen, aufgrund der wirtschaftlichen und intellektuellen Beschränkungen, die sich im Laufe der Jahre seit dem College-Abschluss etwas entspannt haben. Ich werde sagen, dass ich im Bereich der schwarzen Tees noch viel zu lernen habe, aber es ist ein angenehmer und weniger kraftvoller Lernprozess als einige andere, die ich erlebt habe!
Ein typisches Beispiel ... Ich habe kürzlich die Sieben Düfte von Summit Tea, eine Schwarzteemischung, probiert, die eine wahre Freude für die Sinne war. Summits Website ist eine nette, leicht zu navigieren und mit lustigen Beschreibungen des Tees (ich kann sagen, die Beschreibungen sind etwas blumig?). Hier ist die Website der Seven Perfumes Mischung: Dies ist eine Mischung aus China und Ceylon ungeräucherten Tees. Sowohl blumig als auch fruchtig wird dieser Tee die Sinne verzaubern. Aromen von Zitrone, Bergamotte, frischer Feige, Lotusblüten, Pitanga und Orangenschalen verbinden sich zu einer fantastischen Tasse Tee. Blütenblätter aus roten und weißen Rosen tragen zu seiner Schönheit bei. Ich habe versucht, meine Tees zu probieren und meine eigenen Antworten auf sie zu prüfen, bevor ich bestimmte Beschreibungen auf den Webseiten der Tee-Unternehmen lese, da es manchmal interessant ist zu sehen, wie weit oder wie weit meine eigenen Reaktionen abweichen oder mit der Online-Rezension übereinstimmen. In diesem Fall waren Summit und ich uns sehr einig. Seven Perfumes ist ein hochduftender Tee, der sowohl den blumigen als auch den fruchtigen Geschmack ausgleicht. Ich hätte nicht alle Zutaten unterscheiden können, ich denke nicht, auch nicht mit Zeit und Übung, aber die Kombination war wunderbar ausgewogen und sehr angenehm. Das Teeblatt, getrocknet, ist hübsch, mit dem Zusatz von Rosenblättern zum Mix. Gebraut, die Färbung des Tees ist reich und kastanienartig, leicht und angenehm nach Duft. Der Duft ist hoch und hell, stark blumig, fruchtig und mit Zitrusfrüchten. Keine Bitterkeit macht auch diese Tasse schwarzen Tee kaputt, was wahrscheinlich mein einziges Zögern und meine Sorge beim Trinken schwarzer Tees ist. Etwas anderes, das an diesem Tee erfreulich ist, ist, dass die Niveaus des Blumen- und des fruchtigen für einander gut geeignet scheinen, Sie werden nicht das Gefühl bekommen, dass Sie in einem übermäßig pikantem Parfüm überflutet sind, so stark, dass es drei Ihrer fünf Sinne klopft für eine Schleife. Die Mischung von Summit brüht eine angenehme Tasse.

Lassen Sie Ihren Kommentar