Bewertung: Big Tea House Ceylon Kirkoswald Silber Tipps

Das ist ein Tee, der für mich ziemlich neu ist. Ich habe noch nie einen weißen Tee mit so einem Aussehen gesehen. Die Blätter sind lang, silbrig-grün und eindeutig ein weißer Tee, aber die Nadeln haben eine einzigartige stachelige Qualität ... fast wie ein schwarzer Ceylon-Tee. Es ist ein gut aussehendes Blatt !! Abgesehen von der attraktiven Erscheinung bietet dieses Blatt eines der intensivsten Aprikosenaromen, die ich in einem weißen Tee oder anderen Teesorten erlebt habe. Der Duft ist wie warme Marmelade, die direkt von den Blättern kommt. Ich trank 1 Esslöffel Blatt pro 8 Unzen Wasser und erlaubt eine großzügige 5 Minuten steil bei 180 Grad. Die Blätter verdunkeln sich beträchtlich, wenn sie steil sind.
Der erste Aufguss ist süß, weich und vollmundig mit einem so klaren Geschmack von reicher, reifer Aprikose, dass ich ziemlich betäubt bin. Das Finish ist leicht adstringierend und sehr sauber. Zuerst habe ich das Gefühl, als ob der Geschmack schnell verblasst, aber bei weiterem Schlürfen merke ich, dass man ein bisschen etwas schmecken kann, das sich kaum einem Holzkohle-Typ von trocken geröstetem Geschmack nähert. Die Webseite des Big Tea House merkt an, dass dies ein sonnengetrockneter Tee ist, also bin ich mir nicht sicher, was ich dort probiere, nur ein Element des Tees vielleicht. In jedem Fall ist der Geschmack schwach und nur ein schöner Kontrast zu dem leichten, apricotgeschmolzenen Geschmack des Tees. Anstatt am Ende des Schluckes zu schließen, gibt es ein wenig Nachgeschmack, der sauber und faszinierend ist.
Ich hatte eine weitere gute Infusion von diesem Tee und hätte mehr haben können, wenn ich etwas mehr Zeit mit diesem schönen Blatt verbracht hätte. Ich habe die vollen und fruchtigen Qualitäten dieses weißen Tees sehr genossen. Die Aprikose war so deutlich und dick und üppig, dass sie die natürliche Leichtigkeit des weißen Tees verstärkte und ihm einen wunderbaren Körper verlieh. Dies bleibt ein großer Tee, um den späten Nachmittag oder Nachmittag zu genießen. Es ist leicht in Koffein aber auch würzig und erfüllend.

Lassen Sie Ihren Kommentar