Bewertung: Chateau Rouge Formosa Pouchong

Heute bin ich wieder bei meiner Lieblingsvarietät von Tees, Oolongs oder einer der grüneren Sorten, dem Pouchong. Da die Website des Chateau Rouge so eine wunderbare Arbeit leistet, Informationen über jeden Tee sowie Anweisungen zum Brauen zu geben, habe ich beschlossen, etwas von dem, was es sagt, zu teilen.
Die Insel Taiwan hieß früher Formosa, portugiesisch für "schön", und die Teesorten sind noch immer mit diesem Namen gekennzeichnet. Oolong-Tee wurde im 19. Jahrhundert von eingewanderten Teebauern aus der chinesischen Provinz Fujian nach Taiwan gebracht, wo er entstand. Bei dem Versuch, ihren heimischen Oolong zu reproduzieren, kreierten sie Tees, die dank Taiwans idealen Boden- und Klimabedingungen noch köstlicher waren. Heute sind die duftenden Formosa Oolongs aus dem Hochgebirge, von denen Formosa Pouchong eine sehr berühmte Sorte ist, als eine der besten der Welt anerkannt.
Meine Probe besteht heute aus dunkelgrünen Teeblättern, die eher einem schwarzen Tee ähneln, mit der Ausnahme, dass es ein paar hellgrüne Blätter gibt, die etwas länger sind. Es gibt auch ein paar Stämme in meinem Beispiel. Das Aroma ist stark pflanzlich und erinnert mich an Seetang entlang des Strandes.
Ich stellte meinen Teebereiter mit vier Teelöffeln, einer Brühtemperatur von 210 Grad und einer Steilzeit von drei Minuten auf. Der daraus resultierende Schnaps erinnert mich an einen Chardonnay. Das Aroma erinnert mich jetzt daran, durch einen Garten am Meer zu gehen, da es immer noch das Aroma von Seetang hat, aber jetzt sind es die Blumen. Ich kann die köstlichen Aromen von Flieder, Orchideen und schwach von Rosen aufgreifen. Was für eine Wohltat für die Sinne.
Mein erster Geschmack, wenn es noch ziemlich heiß ist, ist etwas herb und erinnert mich an Spargel mit der Süße der Blumen. Wenn es abkühlt, verschwindet die Härte und es wird eine angenehme Tasse Tee. Für solch einen klaren Tee hat es ein überraschendes Mundgefühl. Ich würde es nicht schwer nennen, aber definitiv ist es da.
Ich kann nicht sagen, dass dies einer meiner Lieblings-Oolongs ist, einfach weil mir der pflanzliche Geschmack in meinen Tees egal ist. Es ist ein Beweis für die Qualität dieses Tees, trotzdem genieße ich immer noch meine Tasse. Ich werde keine für meinen persönlichen Gebrauch kaufen, aber ich würde sicherlich nicht die Nase bei einer Tasse aufdrehen, wenn es mir angeboten wurde.

Lassen Sie Ihren Kommentar