Tee aus Brasilien

Kürzlich erhielt ich eine Probe von Shincha-Grüntee aus Stash Tea aus Brasilien. Dies ist mein erster Kontakt mit brasilianischem Tee. Stash's Website sagt:

"Die brasilianischen Teegärten von Yamamotoyama befinden sich in zwei Hochlandgebieten im zentralen Teil des Landes auf einer Höhe von 2.000 bis 2.500 Fuß. Das Klima hier ist vergleichbar mit Japan und optimal für den Anbau von grünem Tee der Superlative. Tatsächlich wurden Teesträucher aus Japan sorgfältig ausgewählt und nach Brasilien transportiert, um in diesen Gärten zu pflanzen. "

Brasilien Grüner Tee

Die Blätter sind, wie viele japanische Tees, gedämpft und gehackt und sie verströmen einen süßen, pflanzlichen Geruch. Ich infundierte die Blätter für 1 Minute bei 180 ° F, die resultierende Flüssigkeit war grünlich-gelb.

Brasilien Grüner Tee Liquor

Der Tee hat ein ungewöhnlich cremiges Mundgefühl. Es erinnert mich an einen Milch-Oolong, soweit das Mundgefühl reicht. Es gab eine dumpfe Adstringenz und einen leichten vegetabilen Geschmack. Dies ist ein köstlicher Tee aus einer ungewöhnlichen Quelle. Es wird interessant sein, zu sehen, was Brasilien für uns in Zukunft noch bereithält. Auf jeden Fall geben Sie diesem Tee einen Versuch, wenn Sie Ihren Tee Gaumen erweitern möchten.

Schau das Video: Zubereitung Mate-Tee in Argentinien

Lassen Sie Ihren Kommentar