Bericht: Narien Teas Yunnan Golden Tipps

Narren Teas ist eine andere Firma, die neu für mich ist. Dies ist einer meiner Lieblingsaspekte von TeaViews ... das Kennenlernen so vieler wundervoller Teefirmen! Meine Probe enthält schöne schwarze Blätter großzügig mit den schönen goldenen Spitzen gemischt. Wie ich bereits erwähnt habe, ändert sich meine persönliche Vorliebe für Tees oft. Gerade jetzt bin ich mitten in einer reinen Schwarzteephase und geniesse die feinen Unterschiede, die sich unterscheiden, wenn der Tee nicht mit zusätzlichen Zutaten gepaart wird.
Die gebrauten Blätter öffnen sich sehr schön und bilden eine dunkle bernsteinfarbene Flüssigkeit. Es fiel mir schwer, eine Beschreibung des Aromas zu finden, bis ich es schmeckte. Für mich hat Narien's Yunnan Golden Tips einen leicht rauchigen Geschmack, den ich dann als ähnlich dem Aroma identifizieren konnte. Ich behaupte nicht, dass dies in der Nähe der kühnen, in deinem Gesicht rauchenden Lapsang Souchong kommt, aber es erinnert so leicht daran. Es ist sehr glatt und hinterlässt einen Hauch Nachgeschmack, den ich sehr ansprechend finde. Ich habe das sehr genossen, da die Zugabe von Süßstoff und / oder Sahne nicht notwendig erschien, obwohl es wahrscheinlich stark genug ist, um beides oder beide gut zu halten. Die Blätter hielten sich gut für eine zweite Infusion. Die Rauchigkeit erschien im Aroma etwas stärker ausgeprägt als im Geschmack der zweiten Tasse. Dies ist eine leckere Tasse, die einfach anders ist als ähnliche Marken, die ich sicherlich empfehlen würde.

Finden Sie diese und viele andere hochwertige Tees bei Narien Teas, Inc.

Lassen Sie Ihren Kommentar