Bewertung: Andao Organic Supreme Silver Needle

Bio ist kein Etikett, das ich in irgendetwas suche, einschließlich Tee. Ich vermeide es nicht, aber es beeinflusst mich nicht im Geringsten. Wenn das etwas ist, das dir wichtig ist, ist das cool, aber ich kann nicht sagen, dass es meine Meinung über diesen oder irgendeinen von Andaos anderen Bio-Tees beeinflusst. Ich bin jedoch von Kosten beeinflusst. Es gab einige Kontroversen über dieses Thema, aber ich stehe zu meiner Überzeugung, dass ich eher einen Tee kaufe, wenn ich finde, dass der Preis gut ist. Das bedeutet nicht billig - ich werde für einen einzigartigen, hochwertigen Tee preisen, der entsprechend preislich ist. Ich werde auch für einen Qualitätstee bereinigen, der lächerlich niedrig ist. Wie eine organische Silbernadel, die nur 10 Dollar für 50 Gramm kostet. Natürlich, ich bin mir sicher, dass die meisten von uns Teeliebhabern versucht haben, die billige Route zu gehen, nur um es zu bereuen, weil billiger mittelmäßiger Tee immer noch mittelmäßiger Tee ist. Ich würde lieber doppelt so viel für einen Tee bezahlen, den ich eigentlich trinken möchte als für einen, der in meinem Schrank sitzt. Also $ 10 ist großartig und alles, aber wenn der Tee nicht ausmacht, was ist der Sinn?
Andao empfiehlt, für diesen Fujian-Tee eine Teekanne aus klarem Glas zu verwenden, aber ich entschied mich für die zweite Wahl der Braumethode: ein Gaiwan. Anmerkung: Ich weiß es zu schätzen, wenn Teefirmen das Rätselraten, wie man ihr Blatt am besten zubereitet, zu schätzen wissen. Ein gehäufter Teelöffel Nadeln in meinem 100 ml Gaiwan, 170 ° Wasser, eine Minute. Einfach.
Der Alkohol ist ein angenehmes Gelbgold. Es riecht etwas pflanzlich und süß, aber nicht so deutlich wie einige Silver Needles. Es schmeckt sowohl süß als auch salzig, mild und doch deutlich. Es ist knusprig und während es etwas Mühe brauchte, fand ich den nussigen Geschmack, den Andao sagt, ist da ...
Wie auf ihrer Website, trank ich die zweite Infusion für zwei Minuten. Dieses Gebräu ist kupferfarben und hat einen viel schwächeren Geschmack als das erste. Es ist herzhafter als süß, aber nicht so pflanzlich. Insgesamt ist es nicht so komplex und aufregend wie die erste Tasse, aber es ist immer noch über dem Durchschnitt für diese Art von Tee.
Durch den dreiminütigen dritten Steil hat der Tee eine schöne Bernsteinfarbe bekommen. Es ist eine sehr sanfte Tasse, aber noch nicht langweilig. Die Aromen haben sich ohne besondere Unterscheidung zu einem Gesamtgeschmack vereinigt. Mein vierminütiges viertes Steil wird schwach, so dass ich den fünften für volle zehn Minuten lasse. Es ist das bunteste aber hat wenig Geschmack. Es ist immer noch ziemlich trinkbar, also, wenn Sie versuchen, Ihren Dollar auszudehnen, haben Sie keine Angst, für dieses Finale, verzweifelt steil zu gehen.
Während Silver Needle das Potenzial hat, atemberaubend gut zu sein, hat dieses Blatt dieses Niveau nicht ganz erreicht. Es ist Qualität, unter den besten, die ich je hatte, aber nicht das Beste. Bei dem Preis ist es beispiellos. Wenn ich in der (hoffentlich nahen) Zukunft aus Andao bestelle, werde ich das zusammen mit ihrer Yunnan Silver Needle abholen. Ich habe immer Qualität in Andao gefunden, und ihr Yunnan ist noch erschwinglicher, also ist es sicherlich einen Versuch wert.

Lassen Sie Ihren Kommentar