Review: Mächtige Blatttrommel Berg White Cloud

Ich muss noch einen weißen Tee probieren, den ich nicht mochte; sicher einige, die untergehen, aber keine, die wirklich schlecht waren. Dieser ist auch nicht schlecht, aber nicht großartig.
Zumindest gehe ich davon aus, dass es ein weißer Tee ist, denn das ist der Name. Mein Musterpaket sagt, es ist ein grüner Tee, aber wenn ich auf die Blätter schaue, glaube ich es nicht. Schöne dunkelgrüne und weiß-graue Blätter mit der Marke weißer Tee Flaum. Die getrockneten Blätter duften sogar ziemlich gut: knackig und leicht pflanzlich, mit etwas Süßem, fast Fruchtig.
Sobald es jedoch gebraut ist, ist der leicht fruchtige Duft verschwunden und durch etwas viel mehr pflanzliches ersetzt, erinnert mich eher an einen grünen Tee oder einen leichten Oolong. Und der Geschmack folgt, knackig und grasig. Ich tränkte es für etwa vier Minuten, was eine häufige Zeit für weiße Tees ist, und viel mehr Zeit, als Sie jemals einen grünen Tee stürzen sollten. Es gibt einen Hauch von natürlicher Süße, aber es ist nicht fruchtig, wie die getrockneten Blätter rochen, und nichts von der bösen Bitterkeit, die man von einem grünen Tee bekommt, wenn man ihn überspannt (was, wenn es ein grüner Tee ist, habe ich definitiv getan).
Bottom Line: Dieser Tee sollte stattdessen "Mix-Signale" genannt werden. Mein Beispielpaket sagt, es ist ein grüner Tee, und es schmeckt sicherlich so, aber die getrockneten Blätter (und der Name, sogar) implizieren sonst. Wenn es ein grüner Tee ist, dann ist es nicht schlecht, aber wenn es ein weißer Tee ist, wie ich denke, dann verfehlt es definitiv das Zeichen. Schade, dass es noch nicht auf der Seite von Mighty Leaf ist. Bis dahin müssen wir nur raten.

Sonderangebot! Für eine begrenzte Zeit bietet Mighty Leaf tiefe Rabatte auf ihre Produktlinie. Wenn Sie daran interessiert sind, diesen Tee oder andere von Mighty Leaf zu kaufen, dann klicken Sie bitte auf diesen Link: Mighty Leaf on Sale Today!

Lassen Sie Ihren Kommentar