Bewertung: Canton Tea Co. 1. Flush Darjeeling (Giddapahar China Freude)

Canton Tea Company ist ein Online-Tee-Unternehmen, das behauptet, der "China Tea Specialist" zu sein. Sie unterstützen diesen Anspruch mit einer großen Auswahl an Tees, von Weiß bis hin zu Pu-Erh's, Kräutertees und Tees mit Jasminaroma.
Die Blätter in diesem Darjeeling sind eher klein und gebrochen, mit Blattfarben, die von einer leichten silbrigen Farbe über grün bis braun reichen. Das Aroma enthält viel Muskat und Gewürz, was darauf hindeutet, dass es stärker oxidiert sein kann als die meisten Darjeelings.
Dieser Tee wurde im Western-Stil gebraut, wobei 3 Gramm Blatt in einem Infusorbehälter für ungefähr 3 Minuten verwendet wurden. Die resultierende Flüssigkeit war ziemlich dunkel - viel dunkler als ein normales Darjeeling, was meinen Verdacht bestätigt, dass der Tee stärker oxidiert ist als gewöhnlich. Das Aroma ist dezent süß mit einem guten Hauch von Äpfeln und Malz.
Die Aromen beginnen mit dunkler Süße und einer Rauheit auf der Zunge, während der Körper des Tees streng in der Mitte bleibt. Es ist nicht zu dick und düster, und es ist auch nicht zu wässrig und dünn. Wenn sich die Lauge abkühlt, erscheinen die Muskatnoten entlang der Seite, was einem überreifen Apfelgeschmack ähnelt. Je mehr sich die Flüssigkeit abkühlt, desto rauher fühlt sie sich auf Zunge und Wangen an. Nachspeisen wurden leider nicht festgestellt.
Insgesamt war dieser Tee eher durchschnittlich. Obwohl es die Aromen hatte, die die meisten Darjeelings haben, fehlte es an echter Glätte und Reinheit des Geschmacks, um ein ausgezeichneter Tee zu sein. Die Aromen waren etwas gedämpft, was höchstwahrscheinlich mit verpfuschter Verarbeitung zu tun hatte oder einfach nur billiger Tee.

Lassen Sie Ihren Kommentar