Review: Revolution Tee Englisches Frühstück

Ein Tee in meinem Beutel mit Proben hob sich von allen anderen ab. Nicht wegen des Namens oder der Zutatenliste, sondern wegen der Verpackung. Meine Probe von Revolution English Breakfast Tea war in einer entzückenden kleinen Schachtel, die eine einzelne Portion Infuser Tasche enthielt. Die Verpackung dieses Tees macht es schwer zu widerstehen und es scheint der perfekte Reisetee zu sein, aber wie würde es schmecken?


Ich kochte mein Wasser und ließ die Tasche 3 Minuten lang ziehen. Mein erster Schluck war ohne Zusätze und der Tee schmeckte leicht bitter, also fügte ich eine kleine Menge Sahne und einen Hauch Honig hinzu. Mit der Creme und dem Honig löste sich die Bitterkeit auf, aber dem Gesamtgeschmack fehlte noch das gewisse Etwas. Es schmeckte einfach wie ein generischer, schnörkelloser schwarzer Tee.


Ich bin ein Fan von Frühstückstee und habe viele verschiedene Marken und Mischungen probiert. Wenn ich Revolution English Breakfast mit einigen meiner Favoriten vergleiche, passt es nicht zusammen. Ich würde nicht sagen, dass dies ein schlechter Tee ist, aber es fehlt die Komplexität, die viele andere Frühstückstees liefern.

Schau das Video: Ellen Surprises Jimmy Kimmel with a Dedication to His Son

Lassen Sie Ihren Kommentar