Bewertung: Mark T. Wendell Triple Cup Green

Ein weiteres neues Angebot aus dem Katalog der Mark T. Wendell Tea Company, kommt dieser Tee aus der berühmten Zhejiang-Teeregion Chinas. Angekündigt als ein klassisches, geschmacksintensives Grün, kann es viele Male vor dem Verblassen der Blätter wieder infundiert werden. Die kleinen, schlangenartigen Blätter sind eine staubige Salbeifarbe. Das Aroma ist verlockend mit seiner köstlichen Mischung aus Corn Pop Cerealien und frischen Kirschnoten.
Nach den Anweisungen auf der Website, gebraut ich einen großzügigen Teelöffel Blätter in 8 Unzen Wasser auf 175 Grad Fahrenheit für 3 Minuten erhitzt. Die grünlich-goldene Tasse hat einen süßen Duft, der schwer zu pinnen ist, teils Gras, teils Getreide und teilweise Steinobst. Die Bitterkeit der Kopfnote verleiht dem Tee eine ungewöhnliche Trockenheit. Farn, Grapefruit und Wacholderbeeren verblassen und zeigen subtile pikante und steinige Fruchtnoten. Diese zu Grunde liegenden süßen und brüheähnlichen Qualitäten nehmen zu, wenn der Tee abkühlt, um ein glatteres Geschmacksprofil zu erzeugen.
Ich habe meine zweite Tasse für 3 ½ Minuten gebraut. Wiederum, während der Tee am heißesten ist, hat er eine beträchtliche Menge an Adstringenz. Diesmal ist die ölige Beschaffenheit des Körpers ausgeprägter, ansonsten ist das Gebräu fast identisch mit dem vorhergehenden.
Ich infundierte meinen dritten und letzten Becher für 4 Minuten. Es war immer noch sehr intensiv gewürzt - die Blätter konnten wahrscheinlich noch ein paar Steilheiten bewältigen, bevor sie erschöpft waren. Butteriger als zuvor war dies die sanfteste und süßeste aller Aufgüsse.
Dieser Tee sorgt für eine angenehme Tasse Tee, wenn auch etwas anders im Geschmacksprofil als das durchschnittliche chinesische Grün. Grapefruit- und Farnnoten dominieren die Tasse, ohne dass zu viel Mundgeruch entsteht. Ich vermute, dass dieser Tee ein ausgezeichnetes Getränk wäre, das kalt serviert wird. Es ist definitiv ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man bedenkt, wie viele mögliche Steeps man von jedem Teelöffel Blätter haben kann.

Besuchen Sie Mark T. Wendell Tees für weitere Informationen über diesen Tee und vieles mehr aus ihrem umfangreichen Produktkatalog.

Lassen Sie Ihren Kommentar