Bewertung: Zhi Tea White Pear

Laut der Zhi Tea Website ist dieser Tee einfach göttlich sowie außergewöhnlich leicht und frisch. Sie verwenden organisches Bai Mudan mit Apfelstücken und Birnenaroma. Beim Öffnen des Tees schätzte ich sofort das volle Aussehen der Teeblätter sowie Apfelstücke, die groß und leicht zu sehen waren.
Der Duft der trockenen Blätter war vage wie Heu, was für einen weißen Tee nicht ungewöhnlich ist. Ich nahm auch einen weißen Schokoladengeruch wahr, der ein wenig verwirrend war. Wie in der Anleitung auf der Verpackung angegeben, tränkte ich dies mit einem gehäuften Teelöffel pro 6 Unzen Wasser. Die Temperatur des Wassers betrug 195 und der Tee wurde 3 Minuten lang eingeweicht.
Als ich meine Tasse einschenkte, war ich unglaublich überrascht zu riechen ... nichts. So hart ich es versuchte, ich konnte keinen Geruch ausmachen. Also habe ich geschmeckt, dass ich dasselbe erwartet habe. Ich war jedoch erleichtert, dass der Tee trotz des fehlenden Duftes tatsächlich Geschmack hat. Ich könnte definitiv den zierlichen Geschmack des weißen Pfingstrosetees heraussuchen, was Bai Mu Dan ist. Ganz oben war ein fruchtiger Apfelgeschmack. Der Apfel war nicht stark und ich glaube, ich schmeckte eher nach der sauren Natur von Äpfeln als nach einem einfachen Apfelgeschmack. Ich war traurig, keine Birnenaromen zu probieren. Der Gesamtgeschmack des Tees ist lieblich und stark genug, um den fruchtigen Geschmack spürbar und doch nicht intensiv zu machen. Zart, aber gut gewürzt, würde ich diesen Tee beschreiben. Ich habe es sehr genossen, aber ich musste vergessen, dass der Name des Tees Birne enthielt. Vielleicht trägt das Birnenaroma zur Fruchtigkeit bei, ohne offensichtlich zu sein.

Schau das Video: Yeo's Chrysanthemum Tea Drink Review

Lassen Sie Ihren Kommentar