Bewertung: Tea Palace Bio First Flush Monteviot 2009

Der First Flush Organic Monteviot 2009 des Tea Palace ist für mich ein wunderbares Beispiel für einen First-Flush-Darjeeling. Dieser Tee hat alle Qualitäten eines guten Darjeelings und es fehlt ihm die Bitterkeit, die eine Eigenschaft vieler Darjeelings ist und die ziemlich abschreckend sein kann. Die getrockneten Blätter sind in verschiedenen Schattierungen von dunkelgrün und braun und scheinen ziemlich frisch zu sein (wie sie sein sollten, wenn man bedenkt, dass dies eine Ernte 2009 ist!). Sowohl die trockenen Blätter als auch der aufgebrühte Tee sind sehr aromatisch, wobei Honig und florale Noten am wichtigsten sind. Der Geschmack dieses Tees ist süß und muskatartig, mit blumigen und fruchtigen Noten. Dieser Tee war nicht übermäßig komplex, aber ich war damit beschäftigt, all seine Nuancen zu erforschen. Die Website von Tea Palace schlägt vor, mit diesem Tee unterkochendes Wasser zu verwenden, und ich würde 100% zustimmen. Die Verwendung von zu heißem Wasser könnte einen bitteren Geschmack ermöglichen, um seinen hässlichen Kopf wieder aufzurichten. Tee-Palast schlägt vor, diesen Tee mit Milch zu genießen. Für mich hat ich noch nie daran gedacht, einem Darjeeling Milch hinzuzufügen, da ich denke, dass der cremige Geschmack mit den Muskat- und Blumennoten kollidieren würde, aber für diejenigen, die Milch in ihrem Tee mögen, ist es vielleicht einen Versuch wert.
Dies war nicht mein Lieblings-Tee aller Zeiten, aber wie Darjeelings gehen, ist dies ein toller Tee. Ich würde diesen Tee anderen empfehlen, und werde darüber nachdenken, etwas für mich selbst zu kaufen. Dieser Tee ist ein bisschen teurer (ungefähr $ 24 US-Dollar für einen 125 Gramm Caddy) als andere Darjeelings, aber da es ein organischer, handverlesener, hochwertiger Tee ist, denke ich, dass der Preis vernünftig ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar