Willkommen im Dschungel - Deine Stimmen sind da!

Unsere kuratierte Schröpf-Serie hat nun für 2015 abgeschlossen und im letzten Monat haben wir regionale Lose aus unserer Tiga Raja Mühle in Nord-Sumatra unter dem Titel "Welcome to the Jungle" erforscht.

Die Veranstaltung bestand aus Cupfern, die einige speziell getrennte Parzellen aus den Mikroregionen rund um unsere Tiga Raja Mill probierten und dann für ihren Favoriten stimmten. Cuppers wusste im Voraus, dass der Kollektiv-Gewinner-Kaffee im neuen Jahr als Mikrolots-Angebot von Five Senses erscheinen würde - aber die Wahl lag ausschließlich in den Händen derer, die an der Veranstaltung teilgenommen und abgestimmt hatten.

Nun, die Ergebnisse sind in und wir haben einen Gewinner! Aber zuerst eine kurze Zusammenfassung der Nacht für diejenigen, die es nicht schaffen konnten. Der ganze Abend war ein einzigartiges Schröpfen. Neben der Verkostung ausgewählter regionaler Parzellen aus der Region Simalungun in und um unsere Tiga-Raja-Mühle bot der Abend eine einzigartige Gelegenheit für unsere Kunden, ein Mikrolotsangebot für das neue Jahr auszuwählen. Die Teilnehmer schienen diese Verantwortung ernst zu nehmen.

Es ist immer etwas beängstigend, Proben für kuratierte Cuppings zu liefern - vor allem, wenn die Proben alle aus einer relativ kleinen Region stammen und mit der gleichen Wet-Hull-Methode verarbeitet werden. Aber nach allen Berichten waren die Proben großartig und jedes regionale Los brachte eine bemerkenswerte Cup-Profil-Variation zum Tisch - puh! Dies spricht sowohl von der Vielfalt, die Sie regional mit kleinen landwirtschaftlichen Gruppen in Bezug auf ihre landwirtschaftlichen und Verarbeitungspraktiken erhalten, als auch vom Einfluss, den Terroir in Sumatra aufgrund der dynamischen Landschaftsmerkmale und Mikroklimata rund um den Tobasee und die Region Simalungun hat.

Das Schröpfen stellte auch eine massive Anstrengung von Lisa und Leo in der Mühle dar, die alle diese Unterregionen während eines geschäftigen Starts in die Hauptsaison separat handhabten, beschafften und aufbereiteten. Lisa und Leo setzen weiterhin Best Practices für den Wet Hull-Prozess und unsere Partnerschaft dort ein.

Also, ohne weitere Umschweife, möchten wir verkünden, dass der Gewinner war - (Trommelwirbel einfügen) ... Naga Saribu (Thousand Dragons).

Hier sind einige weitere Details zu dieser Subregion, die die meisten Stimmen über alle Standorte hinweg gesammelt hat, um den Sieg zu erringen.

Region: Naga Saribu (Tausend Drachen) | Silimakuta | Simalungun
Name von Komisaris: Ahmadson Sinaga
Feuchtigkeit: 11.2%
Mitglieder: 10
Dominante Vielfalt: Sigarar Utang
Elevation: 1500 m

Die allgemeine Stimmung und die kollektive Meinung um diesen herausragenden Kaffee war sein süßes, sauberes und ausgewogenes Profil. Viele typische Sumo-Aromen und viel Körper; Cola, getrocknete Tomate, saftig-rund - und vielleicht ein bisschen weniger pikant-süß.

Ein kleiner Hintergrund

Diese Region liegt wunderschön um die Nordspitze des Tobasees und hat eine der höheren durchschnittlichen Höhenlagen in der Gruppe von Subregionen, die wir in der Nacht probiert haben. Zusammen mit einer hohen durchschnittlichen Höhe liegt diese Sub-Region geographisch auf einem gebirgigen Rand, der wegen seiner Nähe zum Toba-See (der selbst ein alter Vulkan ist) reiche vulkanische Böden genießt. Im Allgemeinen hat das Gebiet ein schönes Mikroklima für die Produktion von Super-Qualität Sumatran Kultivaren zusammen mit vielen anderen landwirtschaftlichen Produkten. Das 15-sekündige Instagram-Video, das wir kürzlich auf dem Five Senses Insta-Feed gepostet haben, ist sehr nah an dieser Region und zeigt das allgemeine Gefühl und die Landschaft der Region.

Diese Region hat auch schön vorbereitet und ihr Pergament von höchster Qualität für dieses Mikro-Los-Projekt / Schröpfen-Event geliefert. Ich bin persönlich sehr glücklich für diese kleine Gruppe von Landwirten und das Ergebnis, das sie erreicht haben - hoffentlich werden sie jetzt an Bord kommen und der Mühle regelmäßig mehr Pergament liefern. Es ist auch beruhigend zu wissen, dass sich die Tassenqualität verbessert und spürbar besser ist, wenn Landwirte zusammen kommen, um Pergamentpapier von höherer Qualität zu liefern.

Sie sind jetzt etwas über die Hälfte der Haupternte- / Sammlungszeit und die Tiga Raja Mühle war damit beschäftigt, dieses regionale Grundstück für eine geschätzte Ankunft im April 2016 zu trennen - also halten Sie Ausschau!

Wir möchten auch allen danken, die gekommen sind, um diese regionalen Losproben zu probieren. Ich glaube, das Ereignis war wirklich bahnbrechend in der Natur und nicht etwas, was oft (wenn überhaupt!) Auf Sumatra passiert. Das "Welcome to the Jungle" - Schröpfen war ein Beweis für den direkten Zugang zu den Simalungun - Regionen durch unsere Tiga Raja - Mühle, die uns hilft, die Zusammenarbeit mit Pergamentmitarbeitern / - regionen zu erforschen und zu verstehen Region hat zu bieten.

Schau das Video: Adel Tawil

Lassen Sie Ihren Kommentar