Bewertung: Teatulia Ginger Herbal Infusion

Teatulias Ginger Herbal Infusion ist eine natürlich koffeinfreie Mischung aus Ingwer und Vassaka-Blatt. Ich hatte tatsächlich Schwierigkeiten, die Zutaten dieser Mischung auf der Website von Teatulia zu finden, jedoch musste Teeviewer Geoff einige Untersuchungen an dieser Mischung vornehmen, bevor der gleiche Tee, der früher veröffentlicht wurde, besprochen wurde. Optisch ist die Mischung sehr "holzig", mit Braun-, Tan- und Grüntönen. Es scheint Stücke von Blättern und Wurzeln zu geben, und jedes Teilchen ist ziemlich klein. Die holzige Qualität wurde in den Duft übertragen; Obwohl Ingwer bei weitem der dominanteste Bestandteil des Teegefühls war, gab es ein zugrunde liegendes Element von Baumrinde oder anderem Pflanzenmaterial. Teatulia beschreibt diesen Tee als "Warm, Rich & Spicy", und das ist sicherlich eine angemessene Beschreibung. Wie mit dem Duft ist der Ingwer der Schlüsselspieler im Geschmack dieses Tees. Es ist ein starker und sehr würziger Ingwergeschmack, der nicht ignoriert wird. Aber unter dem Ingwer befindet sich ein bitterer Geschmack, der Ihre Aufmerksamkeit erregt und meiner Meinung nach den Genuss des Tees schmälert. Offensichtlich ist das Vasakablatt für diesen bitteren Geschmack verantwortlich. Ich mochte die beißende Bitterkeit wirklich nicht, obwohl ich bemerken sollte, dass ich sie weniger beleidigend fand, je mehr ich trank. Zwischen dem starken Ingwer und der herbe Bitterkeit des Vasakablattes ist Zucker fast notwendig, um dieses grobe Geschmacksprofil etwas glatter zu machen. Diese Mischung ist nichts für schwache Geschmacksknospen. Dieser Tee eignet sich eher für die mutigen Seelen, die auf scharfem Essen gedeihen. Diejenigen, die ihre Buffalo Wings mit der Super-Duper-Killer-Soße oder ihrem thailändischen Essen mit dem höchsten Gehalt an heißem Chili bestellen, werden diesen Tee als köstlich empfinden; Andere finden es vielleicht etwas zu hart, um beruhigend und angenehm zu sein. Ich habe auch etwas von diesem Tee gekühlt und ich werde feststellen, dass, wie ich schon bei vielen Tees erlebt habe, die Härte sehr gedämpft war, wenn der Tee kalt konsumiert wurde.

Schau das Video: Teatulia Oolong Tea Review

Lassen Sie Ihren Kommentar