Review: Boston Tea Company Zitrone Honig Kamille

Ich habe in letzter Zeit mehr getrunken als nur meinen Anteil an Kamillen, hauptsächlich für medizinische Zwecke. Es hat eine sehr beruhigende Wirkung auf mein Nervensystem. Es ist natürlich süß Geschmack hat in den letzten Monaten auf mich gewachsen, aber ein wenig Abwechslung nie weh tut. Ich bin also ziemlich aufgeregt, diese Mischung aus Kamillenblüten, Zitronengras und Honigflocken zu probieren. Ich kann durch die Seidenpyramide sehen, dass die Kamille sich größtenteils in kleine Fetzen aufgelöst hat, aber es gibt noch ein paar runde Blüten, die herumhängen, sowie einige ziemlich große Zitronengrasstücke. Ich habe die Honigflocken nicht entdeckt, aber ich bin mir sicher, dass sie dort waren. Ein Hauch von dem Beutel, sein durchdringendes Aroma ist alles Honig und Kamille (die riecht irgendwie das gleiche wie Honig, aber ich schweife ab) ...
Die Boston Tea Company bietet keine Brauanweisungen für ihre Produkte an, daher verließ ich mich auf meine üblichen Methoden für Kräutertees. Ich erhitzte 8 Unzen Wasser zum Kochen und tränkte den Beutel für 5 Minuten. Gebraut, der Honigduft ist noch stärker und parfümiert meine ganze Küche! Der helle Zitronengelb spiegelt das Aroma wider und konzentriert sich fast ausschließlich auf die Honigflocken und die Beiträge der Kamille. Dies ist kein allzu süßes Tisane, trotz des hinzugefügten Honigs. Die Flocken sind gut dosiert und wirken eher als Aroma als als Süßungsmittel. Das Zitronengras lauert im Hintergrund und ist eher schwach. Perkier und erfrischender als nur einfache Kamille, das ist eine geschmackvolle Abwechslung vom Gewöhnlichen.
Der Honiggeschmack schien beim ersten Aufguss zu wehen. Es ist ziemlich abwesend nach einem zweiten, 7-Minuten-Gebräu. Im Gegensatz zu vielen Kräutermischungen bleibt diese Tasse beim zweiten Mal eher schmackhaft. Das Zitronengras kommt nun aus seiner Schale heraus und ist dadurch etwas markanter. Auch der angenehm nussige Heucharakter der Kamille scheint ausgeprägter.
Während die kalte Jahreszeit sich entwickelt, wäre dieser praktische Kräutertee bei der Arbeit gut zu haben. Es interessiert mehr als nur einfache Kamille. Wer auf der Suche nach einer wirklich zitronenartigen Mischung ist, könnte enttäuscht sein, da es nicht zu viel "Zing" hat. Dieses Tisane schmeckt meist wie Kamille mit viel Honig und ein wenig Zitrone: solide aber nichts zu auffällig.

Besuchen Sie Boston Tea für weitere Informationen über diesen Tee und vieles mehr aus ihrem umfangreichen Produktkatalog

Lassen Sie Ihren Kommentar