Die Pumpe: Das Herz Ihrer Espressomaschine

Um Wasser die Stärke zu geben, durch ein dicht gepacktes Bett fein gemahlenen Kaffees zu drücken, benötigen Maschinen Druck: 9 Bar Druck um genau zu sein, der grob zu 130 psi übersetzt. Einige der ersten Espressomaschinen verwendeten Kolben, die an großen Hebeln befestigt waren. Baristas müsste diese Hebel manuell ziehen, um das Wasser durch den Kaffee zu drücken (daher der Begriff "Espresso"). Die meisten modernen Espressomaschinen haben manuelle Arbeit für elektrische Pumpen aufgegeben. Beim Espresso zu Hause gibt es zwei Kategorien von Elektropumpen: die Vibrationspumpe und die Rotationsvenenpumpe. Eine Vibrationspumpe oder Vibrationspumpe ist ein kleines elektromagnetisches Arbeitspferd. Ein an einem Magneten befestigter Kolben ist in einer Metallspule angeordnet. Elektrischer Strom fließt durch die Spule, wodurch der Magnet den Kolben schnell vor und zurück bewegt und Wasser durch die Maschine drückt. Ihre durchschnittliche Schwingungspumpe taktet mit 60 Stößen pro Sekunde.

Im Gegensatz zu einer Vibrationspumpe ist eine Rotationspumpe mechanisch. Es ist auch ein komplexer Mechanismus. Ein Motor dreht eine Scheibe, die in einer großen, runden Kammer versetzt ist. Die sich drehende Scheibe ist durch Adern in Abschnitte unterteilt. Während sich die Scheibe dreht, pressen sich die Venen gegen die Wand der äußeren Kammer und verringern die Größe des Abschnitts, wodurch Druck entsteht. Während der großen Phase tritt Wasser ein und wird ausgeschoben, wenn der Abschnitt schrumpft.

Beide Pumpen haben relative Vorteile. Vibrationspumpen sind kleiner, kostengünstig und neigen dazu, einfacher zu ersetzen. Kreiselpumpen sind leiser, bieten einen gleichmäßigeren Druck und haben in der Regel eine längere Lebensdauer. Es ist wichtig zu beachten, dass beide Pumpen ausgezeichneten Espresso produzieren.

Vibrationspumpe
Vorteile: Preiswert, einfach zu ersetzen, klein
Nachteile: Ein wenig lauter, kürzere Lebensdauer (~ 5-6 Jahre)
LUCCA A53, Profitec Pro 300
Kreiselpumpe
Vorteile: Lange Lebensdauer, leiser Betrieb
Nachteile: Größeres Gerät
LUCCA M58

Um mehr über das Innenleben Ihrer Maschine zu erfahren, lesen Sie auf unserem Blog, wie Espressomaschinen funktionieren.

Schau das Video: DOCUMENTALES ESPAÑOL ?? LOS SECRETOS DE ESTADOS UNIDOS,NATIONAL GEOGRAPHIC,DOCUMENTAL,VIDEO,DOCU

Lassen Sie Ihren Kommentar