Bewertung: Canton Tea Co. 2007 Lincang gekochte lose Puerh

Im Jahr 2011 berichtete die Cornell University, dass Menschen, die sich nach Erde sehnten, einen guten biologischen Grund dafür haben: Der Lehm in der Erde schützt den Verdauungstrakt vor Bakterien und Viren und hilft bei der Nährstoffaufnahme.
Ich dachte sofort daran, als ich diesen Tee probierte. Es schmeckte wie Dreck. Und raten Sie, was ist eine der wichtigsten gesundheitlichen Eigenschaften von Pu'er Tee? Es hilft bei der Verdauung.
Ich mag Schmutz. Ich habe es an meinen kleinen Händen als Kleinkind gegessen. Heutzutage gönne ich mir einfach den Duft, wenn ich im Garten herumstochere. Für eine verbesserte Verdauung habe ich jetzt Pu'er Tee. Und Cantons 2007 Lincang hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, weil ...
Das Aroma war für den Anfang wie Garden Ground. Es hatte einen lehmigen Reichtum, der mich mit Mutter Erde verband. Es fehlte die fermentierte Schärfe, die in vielen anderen (gleich gut, nur unterschiedlich) gekochten Pu'ers vorhanden ist.
Der Geschmack war genau wie der Geruch. Sanft und bescheiden, es war wie ein roher Pilz. Erdig, ja, aber befriedigend und alles andere als bitter.
Wenn mein Gefühl der verzögerten Befriedigung stärker ausgeprägt wäre, würde ich an einigen dieser Lincang 2007 festhalten. Es wird mit zunehmendem Alter immer besser und milder. Aber ich liebe es wie es ist. Ich bewerte es als 10.

Lassen Sie Ihren Kommentar