Beurteilung: Azafran de la Mancha Safran Tee Schwarz

Safranfäden, die durch den Beutel eines Schwarztees gesehen werden, sind ziemlich verlockend. Ich glaube nicht, dass es einen Feinschmecker gibt, der Safran auf tausend Schritte nicht identifizieren kann. König der Gewürze, Königin der Kräuter, rote Staubblätter einer etwas kniffligen Krokuspflanze, liebevoll zum vollen Geschmack in den reichen Gewässern und der hellen Sonne des Mittelmeers überredet.
Es brüht schnell und riecht ... wie beim Frühstück, ich denke, der schwarze Tee könnte eine der vielen britischen Frühstücksmischungen sein. Es ist nicht wirklich atemberaubend, es ist nur wegen der saftigen Safrannoten besonders interessant. Ein Teil von mir fragt sich, was der Sinn dieser Mischung ist. Ich meine, der Safran sollte wirklich im Mittelpunkt stehen, die Muttergesellschaft (Natural Ecologic Saffron) von Azafran ist ein Saffron-Importeur, der den ganzen Sinn der Marke zu sein scheint.
Als schwarzer Tee dachte ich, es mit Milch und Zucker zu versuchen, aber beide sind nur gut darin, abrasive Aromen zu mildern und würzige Geschmacksrichtungen zu verstärken, von denen keiner in Frage steht. Ich habe jedoch eine Portion vereist, um den Blumensafran herauszubringen, aber der Unterschied in der Intensität war vernachlässigbar.
Ich würde das nicht schlecht bewerten, ich denke nicht, dass es schlecht ist, es ist definitiv trinkbar und für das Teebeutel-freundliche Set wäre es eine schöne Abwechslung. Obwohl, wirklich, warum nicht ein Produkt mit etwas höherer Qualität mit mehr Safran für einen Spitzenpreis produzieren, anstatt es mit einem ziemlich Standard Frühstück Mischung zu verdünnen?

Schau das Video: Part 1 - Anne of the Island Audiobook by Lucy Maud Montgomery (Chs 01-10)

Lassen Sie Ihren Kommentar