Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Siphon Kaffee

Es war toll zu sehen, dass so viele der besten Cafés Australiens der Kaffeekolumne beitraten. Das Wiederaufleben von schwarzem Kaffee und das Aufkommen erstklassiger neuer Braugeräte hat in der Branche ein riesiges Aufsehen erregt, und die Experimentierfreude geht jetzt auf jene von uns zurück, die sich leidenschaftlich dafür begeistern, was wir zu Hause trinken.

Zusammen mit dem Clever Coffee Dripper ist der Siphon ein sehr beliebtes Gerät für Heimanwender, nicht zuletzt weil er so verdammt beeindruckend aussieht! Es gibt zwar eine große Vielfalt an Meinungen über die beste Methode, um Siphon-Kaffee zu brauen, aber es gibt wenig wissenschaftliche Unterstützung. Wenn Sie einen Siphon haben, oder Sie haben darüber nachgedacht, einen zu kaufen, aber Sie sind ein wenig erschrocken von dem Science-Lab-Look dieses schönen Geräts, verwenden Sie die Fotos oben als eine einfache Anleitung, die Sie können Optimieren Sie Ihre persönlichen Präferenzen mit Übung.

Und wenn Ihnen das Appetit macht, werden Sie Scott Raos Buch Everything but Espresso lieben. Anders als viele Führer erforscht Scott die Wissenschaft hinter dem Brauen. Dieses Buch ist die definitive Anleitung für alle Nicht-Espresso-Brühverfahren, vom Kolben (French Press) bis zum Filter und natürlich zum Siphon.

Schau das Video: Galaktisch guter Moka-Kaffee im Espressokocher: Schritt für Schritt erklärt

Lassen Sie Ihren Kommentar