Review: Zhena Gypsy Tea Weihnachten Coco Spice

Hier bin ich - es ist August und ich besuche meine Großeltern in Nordkanada. Ich musste letzte Nacht mit einem Heizstrahler und zwei Bettdecken schlafen, weil mir so kalt war, und so fühle ich mich heute trotz der seltsamen Jahreszeit bereit für eine Tasse Weihnachtscoco Spice. Nach vier Minuten entferne ich die Blätter und setze mich mit meiner Tasse hin.
Der Geruch erhellte die ganze Küche wie ein Lagerfeuer, während diese Mischung durchdrang, und der Duft ist gleichermaßen faszinierend. Ich hoffte auf eine wärmende und einladende Kräuter, eine, die Sie fühlen sich wohlig und feierlich, aber ich bin enttäuscht von den ersten paar Schlückchen, da ich etwas robuster und, na ja, scharf erwartet.
Die Zugabe von Milch und Zucker fügt der Mischung keine besondere Bedeutung zu. Ich versuchte einen zweiten Tee mit zwei Teelöffeln Tee und wieder einmal fand ich mich mit einer richtigen Mischung. Ich habe andere gefunden, die wärmer, schmackhafter und würziger sind, und ich habe wirklich nur auf etwas Abenteuerlicheres und weniger Sanftes gehofft. Ich werde hier sitzen und meine Tasse trinken, zweifellos genießen, dann werde ich heute Abend etwas anderes machen, um mich zu wärmen.

Schau das Video: Citrus Spice Holiday Herbal Tea Recipe

Lassen Sie Ihren Kommentar