Bewertung: American Tea Room Provence

Also habe ich mich dieses Jahr zum Geburtstag auf ein baskisches Restaurant zum Abendessen gesetzt, da es das einzige merkwürdig französisch-baskische Ding über Bakersfield ist, das ich noch nicht probiert habe. Es ist also eine gewisse Poesie, einen "American Tea Room" -Tee zu haben, der von etwas im Südosten Frankreichs inspiriert wurde, während er sich in einem vom Südwesten Frankreichs inspirierten amerikanischen Restaurant ein Abendessen wünschte.
"Aromatherapie in einer Tasse" ist richtig, ich würde es fast als Potpourri empfehlen, wenn ich nicht denke, dass es den Mixer beleidigen würde, es nicht wirklich zu trinken. Es ist ein wirklich großartiger Lavendel- und Zitronengeruch, der den Raum ausfüllt und den Raum allgemein angenehmer macht. Ich denke, was ich sage ist, wenn Sie irgendwo arbeiten, ähem, "unangenehm duftend".
Zu den Verkäufern Kredit gibt es keinen Tee in der Mischung, und nirgends auf der Tasche markiert er es mit diesem unheiligen Monster eines Wortes "Kräutertee". Ich kenne meine obsessive Abneigung gegen den Begriff "Boarders" auf die Störenfriede, aber es grabt mich jedes Mal an, wenn ich es höre, also Danke American Tea Room.
Die Mischung schmeckt hauptsächlich nach Lavendel, mit nur ein wenig Abholung von den Mints, Zitronen und Eisenkraut. Ich sollte das letzte Stück noch dadurch qualifizieren, dass ich sage, dass ich den Verbena-Inhalt nicht wirklich als etwas beschreiben kann, was ich nie persönlich erlebt habe. Die Zitrone, Zitronenmelisse und Zitronengras waren alles großartige Ergänzungen, obwohl die Wahrheit sagen, ich liebe Lavendel Zeitraum, so von einem Gewinner zu starten ist immer eine gute Sache, und um das Ganze abzurunden, hält es gut zu einem zweiten steil. Alles in allem herzlich zu empfehlen.

Sonderangebot! Kostenloser Versand für alle Einkäufe über $ 50 von AmericanTeaRoom.com.

Schau das Video: French Food Tour - 5 Dishes to Try in Paris, France! (Americans Try French Food)

Lassen Sie Ihren Kommentar