Bewertung: Shoti Maa Chakras Ich bin Tisane

"Jetzt kannst du den Tempel nach Hause bringen." Zumindest sagen sie das auf der Hari Teas Website. Es ist ein bezauberndes Versprechen, eingebettet in eine einladende Website, die beruhigende, liebevolle Produkte vermittelt. Ich könnte sicher eine Tempelerfahrung gebrauchen, besonders eine, die so einfach ist wie kochendes Wasser über einen organischen, mit Bio-Kräutern gefüllten Beutel zu gießen.
Hari entwickelt seine Produkte zum Teil auf Ayurveda, dem uralten System der natürlichen Heilung, das in Indien entstanden ist.
Sie basieren auch auf Yoga und Tantra, zwei Modalitäten, die mit dem Konzept der Chakras arbeiten. Unsere Chakren sind sieben Energiezentren im Körper, die als Tore zwischen dem zeitlichen, körperlichen, Selbst- und dem spirituellen, unbewussten Sein dienen. Energie muss zwischen diesen beiden Elementen hin und her fließen. Wenn nicht, kannst du wetten, dass eines deiner Chakras blockiert ist.
"I Am" ist ein Chakra-Tee, der auf das erste Chakra ausgerichtet ist, welches der Sicherheit entspricht. Ich habe es bestellt, weil ich dazu tendiere, würzige, warme Aromen zu sehnen. "I Am" hatte Ingwer drin. Es enthielt auch Salbei, Zitronengras, Süßholz, Holunderblüten, Pfefferminze, Zitronensaft, schwarzer Pfeffer, Zitronenschale, Kardamom, Kurkuma, Zimt und Nelken. Es hatte einen Elefanten auf der Verpackung und soll meine Verwurzelung im Leben verstärken. (Das erste Chakra wird auch "Wurzel" -Chakra genannt, weil es unseren grundlegenden Überlebensbedürfnissen entspricht und sich an der Basis unserer Wirbelsäule befindet.)
Ich nehme an, dass dieser Tee als gründend und sicherheitsfördernd angesehen werden könnte. Es ist pfeffrig und warm. Es riecht nach Ingwer und schmeckt nach Ingwer, obwohl es weicher ist als ein geradliniger Ingwertee. Der Nachgeschmack war pikant. Das ist, wo der Cardomom, der Kurkuma und der schwarze Pfeffer wirklich hereinkickten.
Wenn ich Yoga oder tantrische Meditation praktiziere, hätte ich vielleicht eine tiefere Erfahrung mit diesem Tee. Wie ich bin, kann ich sagen, dass es ein schöner Toddy für eine kalte Nacht ist. Honig macht es etwas festlicher und ein Stück Zitronenschale macht es kosmopolitisch. Ich bewerte es als 7.

Lassen Sie Ihren Kommentar