Bewertung: Teapigs Chai

Nachdem ich in Chennai, Indien gelebt habe, habe ich eine gewisse Erwartung für den Geschmack von Chai. Davon abgesehen, erkläre ich mein mittelmäßiges Ergebnis dieses Tees. Als ich die Verpackung zum ersten Mal öffnete, war ich begeistert vom exotischen Duft von Zimt, Nelke und Kardamom, aber der Geschmack kam einfach nicht durch. Der Tee hatte ein typisches dunkles, undurchsichtiges Aussehen, nahm ich von der Überschwemmung der ganzen Gewürze an, aber ich war traurig enttäuscht über den kaum gewürzten Geschmack. Für diejenigen, die einen milden Tee mit Zimtgeschmack suchen, könnte dies funktionieren, aber ich erwarte, dass ein Chai einen dicken viskosen Gewürzaroma enthält, der einen Schuss Milch und Zucker erfordert, um ihn zu begleiten. Leider war ich in der Lage, dies völlig ohne Hilfe von beiden Krücken zu trinken ... nicht wegen eines großartigen Geschmacks, sondern weil es mich vage an Spülwasser erinnerte und ich meine Milch lieber nicht verschwenden würde. Ich würde wetten, dass dies ein hervorragendes, naßes Potpourri ergeben würde, da es nach dem Brauen einen sehr schönen Duft hatte.

Schau das Video: Tea Haul | Estée Lalonde

Lassen Sie Ihren Kommentar