Review: Tee Forte Jasmin Grüner Tee

Tea Forte hat das Teegeschäft Hospitality zu ihrem Beruf gemacht und eine Produktlinie entwickelt, die auf ihren charakteristischen "Stand Up" Pyramidentaschen basiert. Ich weiß, dass ich über das Übel von Nylon-Teebeuteln gevögelt und geschwärmt habe, aber da ich es schon getan habe, werde ich dich darauf hinweisen und dir das gleiche hier ersparen. Die Teebeutel selbst sind tatsächlich ziemlich fest bei der Berührung und ähneln vage den nubischen Pyramiden, z. B. sehr steil und sehr spitz. Jede Pyramide ist mit einer steifen, aber flexiblen Linie versehen, die an Stelle einer Markierung, die aus der einzelnen Papierhülle herausragt, zu einem kleinen Papierblatt führt und auf der Oberfläche der Packung Serpentin legt.
Die Leute bei Tea Forte haben viel Arbeit in ihre Verpackung gesteckt, und das zeigt, obwohl ich kein Fan von überschüssiger Verpackung bin, muss ich zugeben, dass die Taschen sehr gut zu den Teegeschirr passen, die sie auch von ihrer Website verkaufen . Sie verkaufen Töpfe und Deckelbecher mit Löchern für den "Stiel", sowie kleine quadratische Fächer, die den Boden des Beutels halten, und einen Spender für Hotelauslagen. Sie verkaufen sogar Dessertbecher für Desserttees. Obwohl ich annehme, dass all diese Verpackung und Branding und andere Ästhetik bedeutungslos ist, wenn der Tee nicht par.
Ich folgte den Anweisungen für die Einweichung auf der Tea Forte-Website (eine sauber gestaltete Website) und war überhaupt nicht beeindruckt. Es war kein schlechter Tee, ich möchte diesen Eindruck nicht vermitteln, und ich bin mir sicher, dass andere es mögen würden, besonders diejenigen in ihrer Zielgruppe, aber für mich traf es einen meiner ärgsten Ärger im Eifer (ein Organ, das nur ich und Lewis Black zu haben scheinen). Es war seifig, oder besser ich würde es Seifen nennen, was ein Wort für diesen übermäßig starken Waschmittel- oder Weichspülergeruch und eine leichte, äh, "Unschärfe" für den Geschmack ist. Es ist einfach etwas, das mich persönlich zu keinem Ende stört, und ist manchmal so weit verbreitet in Dragon Ball Oolongs, dass es wie abgestandenes Getreide schmeckt. Immerhin war es in diesem Fall nicht übermäßig stark, und man konnte den grünen Tee trotzdem schmecken.
Ich weiß nicht, dass ich diese spezielle Mischung von Tea Forte persönlich empfehlen würde, aber ich würde es auch nicht ablehnen, wenn es serviert wird, oder explizit jemandem sagen, es nicht zu kaufen, wenn sie eines mit einem etwas milderen Jasmin gefunden haben Ein viel stärkerer grüner oder schwarzer Tee würde es etwas besser ausbalancieren, aber so wie es aussieht, ist es wirklich nur okay. Aber ich habe eine andere Rezension für eine andere Mischung von Tee Forte, die ein wenig positiver ist, so würde ich diesen besonderen Tee Ihre Meinung von ihnen jade nicht lassen.

Für eine große Auswahl an Gourmet-Bio-Tees besuchen Sie unbedingt Tea Forte.

Schau das Video: Sencha - Haru | Chasinho Workshop

Lassen Sie Ihren Kommentar