Bewertung: Origin Tee 2013 Winter Da Yu Ling

Dies ist meine erste Probe von Origin Tea, aber im Grunde scheint es, als ob die Philosophie des Besitzers darin besteht, qualitativ hochwertige, authentische Tees zu liefern, ohne den Geldbeutel zu sprengen, und dieses Konzept kann ich begeistern. Dieser Nantou County Tee wird auf 2300 Metern angebaut und minimal oxidiert und geröstet. Die Website hat glücklicherweise spezifische Anweisungen zum Brauen, und ich folge ihnen sorgfältig, und sei es nur, weil es nicht oft genug ist, dass ich meine Skala und mein Thermometer ausbreche.
Ich benutzte zwei Gramm Tee pro Unze Wasser, spülte die Blätter aus und stieg 15 Sekunden lang bei 195 ° in eine Glasteekanne. Der Schnaps ist knackig, klar, blassgelb. Es ist eine glatte Tasse mit einem klaren, erfrischenden Geschmack. Es hat Noten von Sahne, Honig und Flieder mit ein wenig Mineral. Es hinterlässt ein weitgehend sauberes Finish und hinterlässt einen süßen Nachgeschmack. Es ist sehr einfach, aber rein, minimalistisch, aber eindeutig Qualität. Es ist ein Blatt für Leute, die ihren Tee ernst nehmen.
Mein zweiter steiler ist 30 Sekunden. Es ist weniger cremig, mineralischer als das erste. Es gibt diesmal etwas Säure auf der Rückseite meiner Zunge, ein Aspekt, den ich nicht liebe, da er die Glätte zurücknimmt. Diese Eigenschaft scheint jedoch bei der nächsten Infusion zu schwinden und ich bekomme insgesamt fünf wirklich gute Steeps, bevor ich aufhört zu brauen.
Ich habe nicht genug Blätter übrig, um eine weitere Gong-Fu-Session zu rechtfertigen, also probiere ich ein Blatt im westlichen Stil mit einem Teelöffel pro Tasse bei 195 ° für drei Minuten. Es ist glatt und cremig, aber überraschend langweilig. Ich würde es nicht wieder so machen.
Insgesamt ist es ein beruhigender, schöner Tee. Definitiv für diejenigen, die einfache, aber raffinierte Biere mögen. Es ist definitiv empfehlenswert, also warum nicht eine perfekte Punktzahl? Erstens wäre es mir lieber gewesen, beim Brauen von Gong Fu mehr Schlüsse daraus ziehen zu können, und obwohl es als kriminell angesehen werden könnte, würde ich gerne in der Lage sein, diesen westlichen Stil manchmal zu brauen, aber das tut nicht t halten wirklich. Ich weiß, dass es nicht dafür gedacht ist, aber ich schätze die Vielseitigkeit der Tees, die ich für Gong Fu habe, aber auch die faule Art brauen. Zweitens, wie oben erwähnt, bin ich nicht begeistert von der gelegentlichen scharfen Säure, die mit diesem Blatt herauskam, eine zugegebenermaßen persönliche Vorliebe, die Sie vielleicht nicht stört. Kleinere Beschwerden, ich weiß, aber ich bin geizig.

Schau das Video: Bebe Rexha - I Can't Stop Drinking About You [Official Music Video]

Lassen Sie Ihren Kommentar