Rezension: Davids Tee Weißer Tiger

David's Tea liebt es, seinen Tee zu nennen und mit einem Namen wie White Tiger, wie könnte dieser Tee schlecht sein? Alles klar, schön, ich wurde viele Male von Tee-Namen irregeführt, aber ich hatte große Hoffnungen für diesen einen: Weißer Tee mit Granatapfel-Geschmack und ganze Blaubeeren hatten viel besser zur Köstlichkeit.
Ich habe diesen Tee dreieinhalb Minuten lang mit 180 Grad Wasser getränkt und finde das Ergebnis überraschend. Häufig finde ich, dass fruchtige weiße Tees übermäßig süß sind, und ich hatte mehrere, die ich sozusagen gehen würde, um faules Obst zu ähneln. Tatsächlich trank ich gestern eine Tasse Granatapfel-Tee, und es erinnerte an eine Tasse verflüssigter Marmelade. Nicht, dass ich verflüssigte Marmelade getrunken hätte, aber dieser Tee hat mich davon überzeugt, es nicht zu versuchen.
Zum Glück hat dieser einen subtilen fruchtigen Geschmack mit einem darunterliegenden floralen Geschmack. Es ist viel ruhiger als ich erwartet habe. Meine einzige Beschwerde ist, dass, während der Blaubeergeschmack relativ leicht zu erkennen ist, der Granatapfel durch die ganze Tortur verloren geht. Ich denke, mein Lieblingsaspekt dieses Tees ist der blumige Geschmack. Es ist unerwartet und mildert den ganzen Becher ein wenig.
Dieser Tee ist einer der bestgeschmeckten Weißtees, den ich je hatte, und ich werde ihn auf jeden Fall zu jeder Bestellung hinzufügen, die ich aus David's Tea zusammengestellt habe.

Schau das Video: Der Marder: süß oder Tötungsmaschine? [LIVE] | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

Lassen Sie Ihren Kommentar