Bewertung: Persimmon Tree Tea Green Caramel

Die Persimmon Tree Tea Company hat mich wirklich beeindruckt. Ich habe bei dieser Firma ein paar Bestellungen aufgegeben, und ich war nicht nur mit ihren Produkten sehr zufrieden, sondern auch, dass ihr Kundenservice schnell und sehr effektiv ist. Bei meiner letzten Bestellung erhielt ich ein paar Proben zum Probieren und Bewerten, einschließlich ihrer Green Caramel, eine Mischung aus geröstetem und gedämpftem Grüntee, Rooibos, Karamell, Ringelblumenblättern, geröstetem Reis und natürlichen Aromen. Ich war wirklich daran interessiert, diesen Tee zu probieren, denn während ich Tees mit Nachspeise mag, denke ich normalerweise an Karamell als einen Geschmack, der für Schwarz- und Rooibos-Tees reserviert ist. Ich habe festgestellt, dass einige Aromen, wie Karamell, nicht immer erfolgreich mit grünem Tee gemischt werden. Jedoch haben es die Leute von Persimmon Tree Tea geschafft, diese zwei scheinbar unterschiedlichen Aromen von grünem Tee und Karamell zu einem wahrhaft schmackhaften und zufriedenstellenden Gebräu zu vermischen. Der trockene Tee hat ein wunderbar süßes Aroma mit dominierenden Karamellnoten, gefolgt von subtilen grünen / grünen Noten. Die Teeblätter sind von beträchtlicher Größe. Obwohl Rooibos eine Zutat im Tee ist, ist der grüne Tee bei weitem der reichlichere Tee in der Mischung. Ich brühte den Tee in 180 Grad Wasser für drei Minuten. Der Aufguss hatte eine leichte tannishbraune Farbe, die sich verdunkelte, als der Tee abgekühlt war. Der Geschmack dieses Tees ist genau das, was ich mir erhofft habe: Das Karamell ist süß, aber nicht klebrig und wird durch einen gerösteten grünen Tee ausgeglichen. Die Basis für grünen Tee ist die perfekte Wahl, da sie der Mischung einen nussigen und süßen Geschmack anstelle eines spinatartigen oder übermäßig grasigen Geschmacks verleiht. Während Karamell wie ein schwerer Nachspeisegeschmack wirken kann, pflegt dieser Tee einen angenehm leichten und eher sanften Körper. Eine andere nette Sache über diesen Tee ist, dass es vielseitig ist, weil ich es ebenso genießbar fand wie ein heißer Tee und ein Eistee. Ich kann nicht sagen, dass ich den Rooibos viel kosten könnte, aber ich stelle mir vor, dass er dazu beitrug, die Nußhaftigkeit und Süße des Tees zu verbessern. Insgesamt fand ich, dass es ein köstlicher Tee war, der meine Erwartungen an einen grünen Tee mit Karamelgeschmack übertraf. Ich kann es jedem wärmstens empfehlen, der nach einem süßen (aber nicht zu süßen) grünen Tee sucht, nach jemandem, der normalerweise grünen Tee wegen seines pflanzlichen Geschmacks nicht mag, oder nach jemandem, der auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Grünteemischung ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar