Bewertung: Adagio Irish Breakfast

In meinen Augen sollte Irish Breakfast Tee wie ein Espresso sein - dunkel, fett und vollmundig. Es sollte ungefähr so ​​viel Tee-Geschmack haben, wie Sie bekommen können, alles zusammen eingeklemmt, um ein erdiges und anregendes Gebräu zu bilden.
Adagios Irish Breakfast ist nicht schlecht, aber es entspricht nicht meinen Kriterien. Für den Anfang ist es eine ziemlich schwache Mischung. Bei meiner ersten Tasse konnte ich den Tee kaum schmecken, also braute ich einen anderen mit der doppelten Menge an Blättern, die ich normalerweise verwende. Die zweite Tasse war etwas besser, ließ aber noch viel zu wünschen übrig. Die grundlegende Essenz des Materials ist da, aber es ist einfach nicht genug ausgeprägt, und es gibt auch einen leicht holzigen / papierartigen / breiigen Nachgeschmack, der die Erfahrung noch weiter beeinträchtigt. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie nicht zwei gehäufte Esslöffel Teeblätter verwenden sollten, nur um eine ordentliche Tasse Tee zu machen!
Wie Adagios Tee-Bewertungssystem geht, scheint diese Mischung ziemlich populär zu sein - suchen Sie mich, ich kann es nicht erklären. Sie beschreiben es so:
"Unsere neue Kombination von Schwarztees aus Ceylon (Sri Lanka) und Assam (Indien). Wie der Name schon sagt, ist Irish Breakfast Tee ein idealer Begleiter zu einem morgendlichen Essen. Er verbindet die hohen Noten eines hoch gewachsenen Ceylon mit dem Malzige Unterstreichung eines herzhaften Assams. Kann pur oder mit einem Tropfen Milch genossen werden. Einer unserer beliebtesten Tees. Der perfekte Nachmittagstee. "

Hmmm ... "ideale Begleitung zu einem Morgenessen ... [und] der perfekte Nachmittagstee?" Alles was ich sagen kann ist: Meh.
Keine schreckliche Mischung, um fair zu sein, aber definitiv kein Wiederkauf für mich.

Schau das Video: Review: DAVIDsTEA Irish Breakfast Tea

Lassen Sie Ihren Kommentar