Bericht: Canton Tea Co. Li Shan

Ich war sehr aufgeregt, diesen ersten Oolong von Canton Tea Company zu probieren, da ich Oolong-Tees aller Art absolut liebe. Die Qualität dieses Tees ist außergewöhnlich und ich habe es sehr genossen. Ich würde es auf jeden Fall jedem empfehlen, der gerne Oolongs trinkt. Dieser Oolong wird in den hohen Gebirgszügen Taiwans auf 1700-2600 Metern Höhe angebaut. Diese feuchte, kühle Umgebung ist der perfekte Ort für den Anbau von Tee, der diesen Oolong besonders hochwertig macht. Dieser besondere Oolong wird auf Li Shan oder Pear Mountain angebaut.
Die Blätter sind dunkelgrün und sind eng zu kleinen Bällen gerollt. Wenn der Tee durchtränkt ist, öffnen sich die Kugeln zu ganzen Blättern. Der Duft der Blätter ist leicht süß und buttrig. Ich trinke den Tee bei 95C für 2 Minuten und genieße das süße, duftende Aroma. Der Alkohol des Tees ist ein leuchtendes Gelb und hat eine süße Fruchtigkeit sowie eine ausgeprägte blumige Essenz zum Aroma.
Der erste Schluck dieses Tees war köstlich. Es hatte einen ausgeprägten buttrigen Geschmack, der, wenn er mit den fruchtigen Obertönen vermischt wurde, mich daran erinnerte, aus einer Papaya zu beißen. Ich bemerkte auch ein bisschen Pfirsich oder andere süße Früchte. Jedes Steilstück war sehr angenehm mit einem unterschiedlichen Geschmacksprofil in jedem. Der Tee ist glatt und schwach blumig mit einem süßen Finish. Ich habe diesen Tee sehr genossen und würde es gerne trinken. Es ist ein perfekter Tee für fast jeden Anlass. Ich würde auf jeden Fall diesen Tee kaufen, und ich kann es jedem empfehlen, der ein tolles Oolong-Erlebnis sucht.

Schau das Video: Part 1 - Lord Jim Audiobook by Joseph Conrad (Chs 01-06)

Lassen Sie Ihren Kommentar