Bewertung: JING Tee Jasmin Chun Hao

Es war wirklich einer dieser Tage. Ich stand heute Morgen auf, trank eine Tasse Tee und beeilte mich, mich meinen Verpflichtungen zu stellen. Das einzige Problem ist, dass ich versucht habe, alles eine Woche zu früh zu machen, was nicht wirklich funktioniert, wenn du andere Leute triffst. So war ich mehr als bereit für einen Trost Tee, als ich nach Hause kam. Jetzt weiß jeder, der meine Rezensionen gelesen hat, dass ich ein Jasmin-Junkie bin, also ist ein Jasmintee von JING Teas genau das, was ich brauche, um alle Übel zu heilen.
Meine Probe besteht aus dünnen, olivgrünen Blättern mit ein paar goldenen Spitzen gemischt. Es gibt auch ein paar Jasminblütenblätter, von denen ich fast denke, dass sie auf Zehenspitzen sind, aber sie sind ein willkommener Party-Crasher. Es gibt ein himmlisches Aroma von Jasmin, das von den Blättern aufsteigt. Alles ist fast in Ordnung in meiner Welt.
Ich stellte meinen Teebereiter mit vier Teelöffeln Blätter, dem Grüntee und drei Minuten steiler Zeit auf. Die resultierende Flüssigkeit war ziemlich überraschend. Es ist die Farbe eines reichen Goldes und ich bin daran gewöhnt, dass grüner Tee grün ist. Das Jasminaroma ist auch wirklich verblasst, wo ich es kaum herausbekommen kann. Stattdessen überwiegt das Aroma von Melonen.
Ich kann nicht sagen, dass der Geschmack wirklich ein Gewinner mit mir ist. Ich mag meine Jasmintees, um die Süße von Jasmin zu haben. Dieser Tee ist nur ein bisschen zu grün für mich, da ich kein Liebhaber von einfachen grünen Tees bin. Ich bin in der Lage, Spinatstücke und vielleicht ein paar grüne Bohnen aufzuheben. Dies wäre der perfekte Tee für alle, die ihren Jasmintee mehr grünen Tee und weniger Jasmin mögen.

Schau das Video: Shui Mei Tang Pu-er Tee Degustation

Lassen Sie Ihren Kommentar