Macap und Mazzer Grinder Vergleich

Jeder Besitzer einer Espressomaschine sollte eine qualitativ hochwertige Mühle haben, um das Beste aus seiner Maschine herauszuholen. Für viele Menschen kommt Mazzer sofort in den Sinn, wie dies eine gut bekannte und weit verbreitete Maschine in den USA ist. Aufgrund seiner Beliebtheit und seines Rufs für qualitativ hochwertige Maschinen gibt es eine Fülle von Bewertungen und Online-Ressourcen für Mazzer-Schleifmaschinen.

Macap-Mühlen dagegen sind hier nicht so bekannt. Sie sind sehr beliebt in Europa und Asien, und das zu Recht. Ihre Design- und Verarbeitungsqualität entspricht höchsten Standards. Die Platzierung des Motors ist so, dass Luft leicht durchströmt werden kann, um zu helfen, sie kühl zu halten. Das Stromkabel ist bequem unter dem Gerät für multidirektionale Verwendung platziert. Sie überprüfen die Ausrichtung jedes einzelnen Schleifers, bevor er das Werk verlässt, um sicherzustellen, dass der gleichmäßigste Schleifvorgang erzeugt wird.

Es gibt einen Hauptunterschied zwischen den Mazzer- und den Macap-Schleifmaschinen: der Schleifeinstellmechanismus.

Mazzer hat einen stufenlosen mikrometrischen Einstellhebel, der stufenlose Einstellungen für die Mahleinstellung ermöglicht. Die erforderliche Kraft für eine genaue Einstellung kann jedoch etwas gewöhnungsbedürftig sein. Wir stellen fest, dass man sich sehr anstrengen muss, um sich zu bewegen, also ist es einfach, es zu übertreiben und zu weit zu gehen.

Einige Macap Mühlen sind mit dem gefürchteten "abgestuften" Einstellmechanismus gebaut. Dies kommt schnell aus der Mode, da die vorher festgelegten Schritte normalerweise zu groß sind, um Ihre Aufnahmen auf die nächste Sekunde genau abzustimmen. Oder auf die nächste Zehntelsekunde.

Im Gegensatz dazu haben die Macap-Modelle, die wir führen, eine stufenlose Einstellung durch einfaches Drehen eines Schneckenradknopfes, der sich hinter dem Boden des Bohnenbehälters befindet. Dieses Design ermöglicht eine stufenlose Anpassung an die nächste Ebene. Es ist ein großes Plus für die Macap-Schleifmaschinen, denn die Feineinstellung Ihres Schleifvorgangs sollte ein präziser und schmerzfreier Prozess sein.

Dies ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um zu erwähnen, dass bei jedem Mahlwerk, wenn es nicht völlig leer ist, es laufen sollte, während es feiner gemahlen wird, so dass Bohnen die Bewegung der Grate nicht behindern und die Maschine unnötig belasten.

Schau das Video: Mühlenvergleich Macap und Mazzer

Lassen Sie Ihren Kommentar