Bewertung: KTeas Mary Pop-in

Ich nahm an einem Tee-Austausch teil (vor einiger Zeit auf einer anderen Tee-Website) und erhielt dieses kleine Accessoire namens Mary Pop-In. Es ist eines der größten neuen Tee-Zubehör, das ich seit langem hatte! Es ist das einzigartigste Teesieb, das ich jemals gesehen habe!
Es ist in Marybourough, Queensland, Australien gemacht! Das ist der Geburtsort von P. L. Travers, der "Mary Poppins" schrieb
Der Mary Pop-In ist unglaublich. Es ist ein kleines, schirmförmiges Sieb. Es rutscht einfach in den Ausguss meiner Teekanne und hat sogar einen kleinen Teil, der dafür sorgt, dass der Tee nicht an der Seite der Teekanne heruntertropft!
Das Tolle daran ist, dass es mir erlaubt, losen Blatttee lose im Topf zu brauen! Warum ist das wichtig für mich? Weil, obwohl ich einige sehr schöne herausnehmbare Teesiebe habe, keine von ihnen den Teeblättern erlauben, sich während des Brauens vollständig auszudehnen. Dies beeinflusst stark den Geschmack des Tees! Heute Morgen habe ich aus Peets Tee etwas "Stolz des Hafens" gebraut. Ich genieße es immer, aber brauen lose in den Topf und mit der Mary Pop = In herausgebracht Geschmack und Tiefe, die ich normalerweise nicht schmecken, wenn Sie es in meinem abnehmbaren Siebe brauen.
Nachdem ich meinen Topf mit heissem Wasser zum Erwärmen gefüllt habe, entleere ich mich und messe meinen Tee in den Topf, gerade am Kessel kommt der Siedepunkt (ich verwende nur meinen Mary Pop-In für Schwarztees). Ich fülle den Topf und der Mary Pop-In passt ordentlich in den Teeauslauf. Nach etwa 5 Minuten öffne ich den Topf, um ihn sanft zu rühren (oder drehe den Topf einfach ein paar Mal zur Seite). Dann gieße ich die erste Tasse.
Ich bekomme eine große Tasse Blatt-freien Tee direkt aus dem Topf! Aufräumen ist auch einfach! Sobald Sie den Topf entleert haben, ziehen Sie einfach das Mary Pop-In heraus und spülen Sie es aus oder führen Sie es durch den Geschirrspüler. Die Blätter im Topf sind vollständig geöffnet und leicht auszuspülen (nicht alle in der Tülle stecken geblieben), bevor der Topf gewaschen wird.
Als ich in England war, wurde mir oft schwarzer Tee serviert, der direkt im Topf gebrüht wurde, und ich habe gelernt, viele meiner so gebrauten Schwarztees wirklich zu lieben.
Wenn ich die Kanne Tee mit Freunden oder Familie teile, kann jeder meiner schwarzen Tees perfekt mit dieser Methode gebraut werden! Ich habe jedoch festgestellt, dass einige Schwarztees nicht auf diese Weise gebraut werden können. Weil die Blätter schmoren - die Kanne Tee wird sich mit der Zeit ein wenig verändern. Manche können bitter werden, andere halten sich sehr gut.
Meine Lieblingstees, die ich mit dem Mary Pop-In brauen durfte, waren Peets Pride of the Port und Sinharaja vom Golden Moon Tea. Beide nehmen einen wunderbaren Geschmack an, auch wenn ich nur durch die Kanne Tee trinke.
Ich bin so beeindruckt von diesem kleinen Sieb. Es ist aus rostfreiem Stahl, so dass es nicht rosten wird, lässt meinen Topf einfach zu reinigen und erlaubt mir, meinen schwarzen Tee zu brauen, so wie ich es in England erlebt habe!

Schau das Video: Katy Perry - Birthday (Lyric Video)

Lassen Sie Ihren Kommentar