Rückblick: Der kleine rote Pokal Mao Jian

Der delikate Mao Jian, einer der beliebtesten Grüntees Chinas, hat ein großes Potenzial für eine Vielzahl an angenehmen Elementen, vorausgesetzt, Qualität und Infusion sind auf dem neuesten Stand. Little Red Tea Cups sind biologisch, ein starkes Plus für diejenigen, die verständlicherweise vorsichtig sind, pestizidbeladene Blätter zu brauen. Die Blätter dieses speziellen Erzeugnisses sind in der Farbe grünlich, kürzer, dunkler und weniger schlank als viele Mao Jians, die ich gesehen habe, und das Jade-zu-Salbei-Grün, das typisch für ein breites Spektrum von Mao Jians ist, fehlt ein matteres Aussehen der trockenen Blätter. Leider ist die Farbe fast nicht zu unterscheiden und viel zu braun, um auf eine letztlich vielversprechende Infusion hinzudeuten.
Ohne Frage ist dies ein perfektes Blatt für einen erschwinglichen, täglichen Drink, aber es fehlen die sehr erwünschten erfrischenden Noten eines herausragenden Mao Jian. Der Schnaps wird flach und präsentiert ein gleichmäßiges Profil mit wenig bis gar keinen Feinheiten, die genau bestimmt werden können. Hinzu kommt, dass die mit Mao Jians verbundene Zartheit fast vollständig fehlt. Angesichts des dunkelgelben Gebräus und der salbeifarbenen braunen Blätter dieses Tees ist es ziemlich überraschend, dass die Geschmacksnoten das beste Element des Tees sind. Aber das sagt nicht viel; Wiederum hat der Tee ein mäßig angenehmes, leicht vegetabiles Element, aber es gibt nichts, worüber man sprechen könnte.
Insgesamt ist der Mao Jian von Little Red Tea Cup keineswegs ungenießbar oder geschmacklos, aber der sehr erschwingliche Preis ist ein perfektes Spiegelbild dessen, was dieser Tee zu bieten hat. Fein gezuckert, bietet der Tee ein potentiell geeignetes Getränk für einige; Für Kenner ist ein Blick an anderer Stelle dringend empfohlen.

Lassen Sie Ihren Kommentar