Bewertung: Teeblatt der Natur Wuyi Narcissus Oolong

Nature's Tea Leaf's Website listet eine ganze Reihe von erstaunlichen Vorteilen auf, um diesen Tee zu trinken, nämlich Gewichtsverlust, Leber-, Zahn- und Verdauungsgesundheit. Es wäre großartig, wenn Links zu statistisch fundierten Referenzen, die diese Behauptungen unterstützen, ebenfalls enthalten wären. Bei Betrachtung meiner Probe zeigen die großen, locker gewundenen Blätter einen tiefen braunen Farbton. Ihr Aroma ist eine süße Kombination aus Noten von Mokka und Pfeifentabak.
Ich folgte den Anweisungen auf der Website und infundierte einen gehäuften Teelöffel Blätter in 250 ml Wasser, das für 3 Minuten auf 90 Grad Celsius erhitzt wurde. Das Aroma der rostigen braunen Tasse ist mit gerösteten Gerstennoten von Mokka und Geröstetem gerochen. Ziemlich kräftig, aber sehr heiß, haben die Kopfnoten eine Kaffee-ähnliche Qualität, zusammen mit einigen starken Gerstenaromen. Ihre Intensität nimmt ab, wenn der Tee abkühlt. Das Finish ist fruchtig und weich, mit einem Hauch von schwarzer Johannisbeere und Holunder. Das Gefühl ist ein wenig adstringierend in einer harzigen Art und Weise, der Tee bedeckt dick den Mund. Insgesamt ist die Tasse eine gute Balance zwischen sehr geschmackvollen, rauhen Noten und subtileren, fruchtigen Tönen.
Ich probiere eine zweite Tasse und brühe die Blätter für 4 Minuten. Die Aromen von Start und Ziel sind jetzt stärker integriert. Ein Hauch Vanille ist aufgetaucht, das ist sehr schön gepaart mit den Mokka- und Beerentönen. Ein spritziges Element zum Profil ist auch aufgetaucht und erinnert mich an saure Pflaumen. Dies ist eine sanftere, aber abgerundete Tasse.
Ich steile die Blätter ein drittes Mal für 5 und eine halbe Minute. Die Ergebnisse sind dieses Mal viel gedämpfter, das Geschmacksprofil ist an dieser Stelle sehr mineralisch. Der Abgang hat einige interessante Honig- und Zimtnoten, aber der Schluck ist größtenteils mild.
Komplex, robust und dennoch ausgewogen, ist dies ein hochwertiger Wuyi Oolong. Es erfüllt alle erforderlichen Noten mit viel geröstetem Getreide, schwarzen Johannisbeeren und Holzaromen. Dieses Angebot ist ein guter Ausgangspunkt für Kaffeetrinker, die zu Tee umziehen (oder alternativ für Teetrinker, die es versäumen, Kaffee zu trinken). Definitiv ein guter, solider Kauf!

Lassen Sie Ihren Kommentar