Bewertung: Mighty Leaf Orange Dulce

"Orange Dulce schwarzer Tee ist ein üppiges, reichhaltiges Gebräu, das mit Noten von Orangen-, Vanille- und Jasminblüten wimmelt. Hergestellt mit Ceylon- und China-Schwarztee brüht Orange Dulce einen duftenden und vollmundigen dunklen Tee auf. An einen gealterten Port erinnert der Geschmack ist sicher, bitte. "--- Mighty Leaf Website.
Ich habe davon geträumt, den ganzen Tag nach Hause zu kommen und mir eine köstliche Tasse Tee zu gönnen. Als ich durch die Tür trat, dachte ich eigentlich, dass heute Abend ein Oolong meine Teestunde sein würde, aber dann erregte diese Orange Dulce meine Aufmerksamkeit. Mighty Leaf verkauft diese Mischung sowohl in Teebeuteln als auch in loser Form. Obwohl ich kein Fan von Tee in Säcken bin, ist Mighty Leaf eines der wenigen Unternehmen, das "Beutel-Tee" anbietet, der durch die Verwendung ihrer cleveren Teebeutel hergestellt wird. Es ist wirklich loser Tee in einem seidenen Beutel, der genügend Platz für die Blätter bietet. Mit anderen Worten, es ist kein Teestaub in einem traditionellen Teebeutel.
Die Website von Mighty Leaf enthält nicht die Zutaten für diese Mischung, was ein wenig ungewöhnlich ist, weil sie sie für die meisten Mischungen enthalten. Eine unmittelbar wahrnehmbare Zutat außer denen in der Beschreibung ist Bergamotte. Es war tatsächlich die auffälligste Zutat in dem Aroma, das von den trockenen Blättern in dem kleinen, seidenen Teebeutel kam. Ich bereitete dies unter Verwendung von Wasser vor, das zum vollständigen Kochen gebracht wurde, ließ es für eine Minute abkühlen und infundierte den Teebeutel für 4 Minuten. Obwohl ich verrückt sein könnte, würde ich sagen, dass die Schwarzteebasis, die in dieser Mischung verwendet wird, von höherer Qualität ist als in einigen der anderen aromatisierten Mischungen von Mighty Leaf. Das Aroma, das von meiner Tasse und den nassen Blättern kommt, ist ziemlich wohlriechend und riecht köstlich. Während Bergamotte, Orange, Vanille und Jasmin alle kraftvolle Aromen sein können, balancieren sie ziemlich gut in dieser Tasse mit keiner Zutat überwiegen das Geschmacksprofil. Ich würde sagen, dass die Bergamotte / Orange wahrscheinlich die dominantesten Aromen in der Tasse sind, aber sie werden schön von einer köstlichen, cremigen Vanille unterstrichen. Der Jasmin trägt gerade genug Blumen zum Aroma und zum Duft bei, um dieses spezielle zu machen. Diese Mischung ist natürlich süß, aber ich habe es am besten mit nur ein paar Felsen deutschen Rohrohrzucker genossen.
Wenn es jemals einen Desserttee mit Bergamotte als Zutat gab, dann ist es das Richtige. Ich bin kein großer Liebhaber von Bergamotte, die ich jeden Tag trinken möchte, aber das ist sehr lecker. Ich mochte die Geschmeidigkeit der Schwarzteebasis. Ich mochte auch die Kombination der Bergamotte / Orange mit der Vanille und Jasmin. Der Star der Mischung war für mich die Vanille, die sehr cremig und natürlich schmeckend war. In der Tat, es hielt mich mehr wollen und, wenn ich dies an meine persönlichen Geschmackspräferenzen angepasst haben, könnte die Vanille Geschmack noch ein wenig mehr gebracht werden. Dies ist jedoch ein solides Angebot von Mighty Leaf und eines, das ich Ihnen empfehlen würde, wenn Sie eine Bestellung bei Mighty Leaf tätigen. Bei nur $ 8,95 für eine 4 oz Tasche, ist dies ein großer Wert. Daumen hoch!!

Schau das Video: MIGHTY LEAF ORANGE DULCE TEA REVIEW #63

Lassen Sie Ihren Kommentar