Die 5 besten Espressomaschinen, die Sie kaufen können

Bei Clive werden wir immer gefragt: Was ist die beste Espressomaschine, die ich kaufen kann? Das Beste ist nicht immer das Teuerste. Es hängt davon ab, welche Art von Verbraucher Sie sind. Die 5 beliebtesten Espressomaschinen nach Kategorie: Geld ist kein Objekt: Dalla Corte Mina Unter $ 2.000: Lucca A53 Mini Espressomaschine von La Spaziale Klassischster Look: ECM Synchronika Für gerade Espresso-Puristen: La Marzocco Linea Mini Für alle, die es ganz einfach haben wollen: Breville Oracle Touch D

53mm vs 58mm Portafilter

Der 58mm kommerzielle Siebträger ist eines der traditionellsten und unveränderten Elemente in der Welt des Espressos. In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass die Qualität der Siebträgerkörbe dank VST verbessert werden kann, aber viele Anwender können es als arbeitsintensiv empfinden, mit diesen superbreiten und flachen Körben Kanalisierung zu vermeiden und die Becherqualität zu verbessern, besonders bei Verwendung eines bodenlosen Siebträgers.

ECM Casa V gegen Clive Classika PID

Wenn Sie noch nichts von ECM-Espressomaschinen gehört haben, machen Sie sich bereit, beeindruckt zu sein. Sobald Sie gesehen haben, was diese in Deutschland entwickelten Espressomaschinen bieten, werden Sie begierig darauf sein, Schüsse auf einen zu ziehen. Der Name ECM gibt es schon seit einiger Zeit, aber viele kennen sie am besten für ihre spiegelpolierten, kommerziellen Espressomaschinen.

Wie funktionieren Espressomaschinen?

Kupferrohre. Edelstahlkessel. Intelligente Firmware und Hardware. Alles profiliert, programmiert und präzise konstruiert. Das Innere einer Espressomaschine ist ein wahrer Dschungel aus Metall, Drähten und Dampf. Sie werden überrascht sein, dies zu erfahren, aber unter den Glocken, Pfeifen und Chrom machen die meisten Espressomaschinen das gleiche: Erzwingen Sie heißes Wasser durch fein gemahlenen Kaffee.

La Spaziale Vivaldi II vs Lucca A53 Espressomaschine

Wussten Sie, dass Lucca Clive Coffee's eigene Marke exklusiver Espressomaschinen ist, die aus fantastischen Partnerschaften mit Unternehmen hergestellt wurde, die über jahrzehntelange Erfahrung verfügen und phänomenale Maschinen herstellen? Das ist wahr. Als wir also die internen Abläufe des La Spaziale Vivaldi II kennengelernt haben, dachten wir, dass es eine großartige Maschine wäre, um sich extern anzupassen und eine unserer zu werden.

LUCCA M58 gegen ECM Synchronika

Weil wir jeden Tag die feinsten Espressomaschinen vergleichen müssen, ist es leicht, Dinge als selbstverständlich zu betrachten. Im Jahr 2016 wurde das Spielfeld mit einem beispiellosen Maß an Leistung, Raffinesse, Finesse und jetzt individuelle ästhetische Berührungen verpackt. Der LUCCA M58 war unser erstes individuelles Espressomaschinenmodell bei Clive und wir haben mit Quick Mill zusammengearbeitet, um das Gefühl der Maschine zu verbessern, indem alle Details aktualisiert wurden, die der Be

Produkttest: ECM Synchronika Espressomaschine

Die ECM Synchronika Espressomaschine ist die Flaggschiff-Espressomaschine von ECM. In jedem Modell, das ECM (und ihre Schwesterfirma Profitec) herstellt, ist das Streben nach Exzellenz klar. Für die Synchronika lieben wir die Verbindung von deutschem Design und italienischem Erbe. Warum die Liebe auf den ersten Blick?

Produktbewertung: La Marzocco Linea Mini Espressomaschine

Es ist gut möglich, dass die Hälfte der Cafés, die Sie jemals besucht haben, die kommerzielle Espressomaschine La Marzocco Linea Classic verwenden. Es begann am Abgrund der Explosion des Espresso-Marktes in den USA in den frühen 90er Jahren und hat nie zurückgeschaut. La Marzocco entschied, dass, wenn sie Cafés mit ihren Maschinen beliefern würden, warum nicht auch einen für das Haus machen.

Produktbewertung: LUCCA M58 Espressomaschine

Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um eine Espressomaschine zu kaufen, da unsere Dual-Boiler jetzt einer breiteren Palette von Budgets und ästhetischen Vorlieben entsprechen als je zuvor. Die Lucca M58 Espressomaschine wurde von Quick Mill exklusiv für Clive entwickelt und hergestellt. Es handelt sich um eine schöne, handelsübliche Doppelkocher-Espressomaschine mit integriertem Timer und kann mit 3 verschiedenen Holzpanelen individuell gestaltet werden.

Produkttest: Profitec Pro 300 Espressomaschine

Die Profitec Pro 300 Dual Boiler Espressomaschine ist unser kompaktester und preisgünstigster italienischer Doppelkocher. Mit schöner deutscher Technik und modernen Funktionen, die dem wesentlich teureren großen Bruder (dem Pro 700) eine ähnliche Leistung bieten, ist sein 20-Ampere-Modus in der Lage, sich in weniger als zehn Minuten aufzuwärmen .

Produkttest: Profitec Pro 700 Espressomaschine

Die Profitec Pro 700 ist eine unserer beliebtesten Espressomaschinen E61 im Clive Coffee Showroom. Das glänzende Spiegelaußenstück, die perforierte Grid-Tropfschale, die symmetrischen Anzeigen und die Drehknöpfe passen perfekt zu diesem atemberaubenden Gerät. Der Pro 700 bietet alles, was Sie von einer Espresso-Maschine erwarten können.

Profitec Pro 300 gegen ECM Classika

Als wir den ersten Blick auf die Profitec Pro 300 Espressomaschine geworfen haben, waren wir sofort begeistert. Der Vorteil einer Doppelkesselmaschine zum Preis vieler einzelner Kessel hat sich schnell zu einem unserer beliebtesten Angebote entwickelt. Und als unsere kundenspezifische Classika PID Espressomaschine CLIVE Special Edition von ECM erschien, waren wir von ihrer Schönheit und bemerkenswerten Leistung für solch eine kompakte Maschine begeistert.