5 Gründe, an einem Barista-Wettbewerb teilzunehmen

Auf halbem Weg durch die nationale Meisterschaft der ASCA-Meisterschaft ist dies der perfekte Zeitpunkt, darüber nachzudenken, warum Baristas und Enthusiasten bei Barista-Wettbewerben antreten. Dieser hübsche Artikel von Patrik Karlsson und den Leuten von Perfect Daily Grind skizziert einige großartige Perspektiven, warum Sie auf die Bühne gehen sollten.

Zurück zu MICE!

Nach einer Pause von ein paar Jahren freuen wir uns sehr, vom 30. März bis zum 1. April wieder zur Melbourne International Coffee Expo (MICE) zurückzukehren. Wir haben einen großen Raum eingerichtet, der es uns ermöglichen wird, eine lange Espresso- und Brüh-Bar mit den neuesten Geräten unserer Partner von Synesso, Marco, Acaia und Baratza einzurichten.

Braudruck erklärt

Haben Sie sich jemals gewundert, warum sich der Druck auf die Brühanzeige Ihrer Espressomaschine ändert, selbst wenn Sie keinen Schuss extrahieren? Es ist normal, dass die Brühanzeige drei Nenndrücke anzeigt und bewegt. Das zu erwartende Minimum ist der Leitungswasserdruck bei ca. 4 bar, abhängig vom örtlichen Leitungswasserdruck.

Brauen mit Partikeln: Kaffee Mahlung Erforscht

Bi-modal oder uni-modal? Flachgrat oder konisch? Es gibt eine Menge Unbekannter in der Ansammlung von Partikeln, die aus Mühlen kommen. Deshalb zielen wir in diesem Monat darauf ab, ein besseres Fundament zu legen. Wir werden die Idee der Partikelverbreitung untersuchen; was beeinflusst ihre Entstehung, wie beeinflusst sie die Extraktion und taucht sie dann in einige sensorische Versuche ein.

Brauen und Fledermäuse: und die wahren Gewinner sind ...

Brews 'n' Bats war eine Veranstaltung von Five Senses und World Aeropress mit dem Ziel, durch die Kombination des ersten Five Senses Ping Pong Turniers und der World Aeropress Championships Geld für benachteiligte Kinder in Indien zu sammeln. Zurückgehalten im Mai dieses Jahres, war Brews 'n' Bats solch eine fantastische Nacht!

Brauen, Fledermäuse und Gören

Die Kaffee-Extravaganz von MICE 2015 ist vorbei und wenn sich das Leben wieder normalisiert, möchten wir uns einfach bei allen bedanken, die bei unserer jährlichen Brews 'n' Bat-Party mit uns gefeiert haben. Als die Sonne am ersten Tag der MICE-Messe unterging, brachen die Gören die Kohlen und die Konkurrenten füllten sich für Ping Pong Ruhm und Extraktionswahnsinn.

Meister des Nordens und des Westens

Die Kaffee-Meisterschaften der Australian Specialty Coffee Association (ASCA) sind in vollem Gange und in diesem Monat werden Baristas sowohl im Norden als auch im Westen von Oz ihre verrückten Fähigkeiten unter Beweis stellen, um Top-Titel zu holen. Mitte September begannen die Wettkämpfe mit den Southern Regional (VIC & TAS), bei denen einige neue und einige zurückkehrende Champions auf dem Podium standen.

Kühe - es ist unmöglich, sie nicht zu mögen

Kühe sind liebenswerte Tiere. Ich glaube ehrlich, dass es unmöglich ist, sie nicht zu mögen - und nur die Kaltherzigen würden keine Zuneigung für sie empfinden, wenn sie in ihre schwerfälligen Augen schauen. Ich fing an, über Milchvieh nachzudenken, als ich die Buchreihe "All Creatures Great and Small" über einen britischen Tierarzt las.

Kuratiertes Schröpfen: Kaffeelexikon 2.0

Mit der Veröffentlichung des Coffee Lexicon 1.0 und des aktualisierten Flavour Wheels hat World Coffee Research eine globale Sprache etabliert, um den Geschmack unseres Lieblingsgebräus zu beschreiben. Mit dem Update auf Lexicon 2.0 und der Freigabe der FlavourActiv-Kaffeegeschmackskapseln haben wir nun auch einen weltweit anerkannten sensorischen Referenzpunkt für diese Sprache.

Curated Capping: Kaffee - ein riskantes Geschäft

Mit den letzten Nachrichten, dass unsere Freunde, Henry und Verena Gaibor von der Finca Maputo in Ecuador, kürzlich gefesselt und ihrer Kaffeeernte beraubt wurden, haben wir beschlossen, den Kurated Capping dieses Monats auf die Risiken zu konzentrieren, die im Produzenten-Ende der Lieferkette. Wir hoffen, dass diese Informationen nicht nur eine großartige Möglichkeit für die Gaumenentwicklung für die Teilnehmer bieten, sondern auch das Verständnis dafür, was es braucht, um den Kaffee zu produzi

Curated Cupping: Erkennen von Defekten

Meistens wollen wir super leckeren Kaffee trinken, aber manchmal bekommt man etwas Unangenehmes. Nach unserem Blick auf das SCA Cupping Sheet und mit unserem nächsten Q Grader Kurs im März, dachten wir, wir würden die ebenso wichtige wie weniger sexy Welt der Defekte erkunden. Obwohl es keine schmackhafte Erfahrung ist, kann es von unschätzbarem Wissen sein, zu verstehen, welche Defekte Sie schmecken und was sie verursacht.

Kuratiertes Schröpfen: Geisha & Friends

In unserem letzten Curated Cupping für 2016 haben wir alle Register gezogen - Honigverarbeitung und Geishas in Hülle und Fülle! Costa Rica ist seit langem führend in der Kleinserienproduktion mit der Revolution von Micro Mill, was wiederum eine innovative Erforschung der Verarbeitungsmethoden ermöglicht, während Boquete in Panama oft als einer der besten (und teuersten) gefeiert wird.